Bewegungsdefizite und einseitige Belastungen werden zum Problem

0
22
Wenig Bewegung und einseitige Belastungen werden zum Problem

Dem «Sitz­tä­ter» dro­hen durch Be­we­gungs­de­fi­zi­te lang­fris­ti­ge Schä­den. Die­se Pro­ble­ma­tik wird durch die zu­neh­men­de Di­gi­ta­li­sie­rung von Wirt­schaft und Ge­sell­schaft ver­stärkt. Zwangs­hal­tun­gen sind mitt­ler­wei­le in den meis­ten Ar­beits­be­rei­chen zu fin­den, nicht nur am Bildschirmarbeitsplatz.

In den Un­ter­neh­men steigt die Zahl der Krank­heits­ta­ge auch auf Grund von Mus­kel-Ske­let­ter­kran­kun­gen. Die Ur­sa­chen sind na­he­lie­gend: Zu we­nig Be­we­gung und Kör­per ein­sei­tig be­las­ten­de Ar­beits­pro­zes­se. Hin­zu kommt die er­höh­te Ar­beits­be­las­tung durch vol­le Auf­trags­bü­cher. Über­stun­den sind die Fol­gen. Sie kön­nen im­mer we­ni­ger mit Frei­zeit kom­pen­siert werden.

Bewegungsdefizite durch zunehmende Belastungen

Be­schäf­tig­ten fehlt da­durch im­mer mehr Zeit – oder sind schlicht und ein­fach zu müde, um sich vor oder nach der Ar­beit sport­lich zu be­tä­ti­gen. Die­ser Teu­fels­kreis be­feu­ert zu­sätz­lich die Ab­wärts­spi­ra­le in den Fir­men und führt über kurz oder lang nicht sel­ten zu ei­nem Kran­ken­stand im zwei­stel­li­gen Prozentbereich.

Bewegungsdefizite durch einseitige Belaszungen
In fast al­len Bran­chen be­steht mitt­ler­wei­le drin­gen­der Hand­lungs­be­darf! Bild @Pixabay

«Motoria» geht in die Offensive

Das Mo­to­ria Ge­sund­heits­zen­trum aus Pliez­hau­sen will die­sem Ab­wärts­trend ent­ge­gen­wir­ken. In Ko­ope­ra­ti­on mit den Ge­sund­heits­Stra­te­gen aus Hof, führt das Ge­sund­heits­zen­trum am 7. Juli 2017 um 14:00 und 18:00 Uhr für in­ha­ber­ge­führ­te Un­ter­neh­men ei­nen In­for­ma­ti­ons­tag durch. Ge­ra­de klein- und mit­tel­stän­di­sche Un­ter­neh­men, für die der Auf­wand und die Kos­ten ei­nes ei­gen­stän­di­gen be­trieb­li­chen Ge­sund­heits­ma­nage­ment (BGM) er­heb­lich sind, die aber um die Not­wen­dig­keit des Ein­sat­zes ei­ner Stra­te­gie in die­sem Be­reich wis­sen, wer­den hier stra­te­gi­sche Lö­sungs­an­sät­ze aufgezeigt.

Mitarbeiter-Gesundheits-Strategie

«Ge­mein­sam mit un­se­ren Netz­werk­part­nern aus den Be­rei­chen Dia­gnos­tik und Be­ra­tung, er­mit­teln wir die Kit­tel­brenn­fak­to­ren in den Un­ter­neh­men und er­ar­bei­ten für je­den ein­zel­nen Mit­ar­bei­ter in­di­vi­du­el­le Lö­sungs­an­sät­ze. Mit ei­ner psy­cho­lo­gi­schen Ge­fähr­dungs­ana­ly­se kom­plet­tie­ren wir das Wer­te­werk zur Be­ur­tei­lung des be­trieb­li­chen Sta­tus. Auf die­ser Ba­sis er­folgt dann der Work­shop zur Fin­dung ei­ner lang­fris­ti­gen Ge­sund­heits­stra­te­gie, die den Mit­ar­bei­tern hohe Wert­schät­zung be­weist.» bringt Ralf Wu­zel, Grün­der und In­ha­ber von «Die­Ge­sund­heits­Stra­te­gen» die Mit­ar­bei­ter-Ge­sund­heits-Stra­te­gie auf den Punkt.

Motoria Gesundheitszentrum Pliezhausen
Ein­gang zum Mo­to­ria Ge­sund­heits­zen­trum in Pliez­hau­sen. Bild ©motoria.de

An­mel­dun­gen zum In­for­ma­ti­ons­tag wer­den ab so­fort über das Mo­to­ria Ge­sund­heits­zen­trum ent­ge­gen ge­nom­men. Bit­te be­ach­ten Sie, dass die Teil­neh­mer­zahl li­mi­tiert und eine ver­bind­li­che An­mel­dung bis zum 30. Juni 2017 er­for­der­lich ist.

Eckdaten der Informationsveranstaltung

Da­tum: Frei­tag, den 07.07.2017
Zeit: 14:00 und 18:00 Uhr
The­ma: Ihr ge­sun­der Start zum Wunscharbeitgeber
Re­fe­ren­ten: Ralf Wu­zel, San­dra Frank, Chris­ti­ne Bach
Ort: Mo­to­ria Ge­sund­heits­zen­trum, Chris­ti­ne Bach, Ess­lin­ger Str. 4, 72124 Pliezhausen
Kon­takt: Tel.: 07127/97212–0 · info@motoria.de
An­mel­de­schluss: 30.06.2017

Mer­kenMer­ken

Mer­kenMer­ken

Mer­kenMer­ken

Mer­kenMer­ken

Mer­kenMer­ken

Mer­kenMer­ken

Mer­kenMer­ken

Mer­kenMer­ken

Mer­kenMer­ken

Mer­kenMer­ken

Mer­kenMer­ken

Mer­kenMer­ken

Mer­kenMer­ken

Mer­kenMer­ken

Mer­kenMer­ken

Mer­kenMer­ken

Mer­kenMer­ken

Mer­kenMer­ken

Mer­kenMer­ken

Be­we­gungs­de­fi­zi­te und ein­sei­ti­ge Be­las­tun­gen wer­den zum Problem
5 (100%) 6 vo­tes

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte Name eingeben

14 + 7 =