myPfadFinder https://mypfadfinder.com Gesundheit neu gedacht! Finden Sie Ihren Weg, durch einen anderen Umgang mit Gesundheit und dem Streben nach Glück und Lebensqualität Fri, 18 Oct 2019 07:38:02 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=5.2.4 https://mypfadfinder.com/wp-content/uploads/2018/09/cropped-fb-logo_mPF_1024-32x32.jpg myPfadFinder https://mypfadfinder.com 32 32 Hausmannskost mit Kartoffeln: schmackhaft durch den Herbst https://mypfadfinder.com/hausmannskost-mit-kartoffeln/ https://mypfadfinder.com/hausmannskost-mit-kartoffeln/#respond Fri, 18 Oct 2019 07:32:42 +0000 https://mypfadfinder.com/?p=20058 Kartoffel-Shiitake-Suppe im Brotlaib

Wenn es im Herbst draußen stürmisch und nass wird, lädt das vertraute Heim zum gemütlichen Verweilen ein. Meldet sich dann auch noch der Hunger, ist Hausmannskost oft die richtige Wahl. Vor allem mit Kartoffeln versorgt die schmackhafte Mahlzeit den knurrenden Magen mit Energie und Wärme. Doch woher kommt eigentlich der Begriff der Hausmannskost? Das, und […]

Der Beitrag Hausmannskost mit Kartoffeln: schmackhaft durch den Herbst erschien zuerst auf myPfadFinder.

]]>
Kartoffel-Shiitake-Suppe im Brotlaib

Wenn es im Herbst draußen stürmisch und nass wird, lädt das vertraute Heim zum gemütlichen Verweilen ein. Meldet sich dann auch noch der Hunger, ist Hausmannskost oft die richtige Wahl.

Vor allem mit Kartoffeln versorgt die schmackhafte Mahlzeit den knurrenden Magen mit Energie und Wärme. Doch woher kommt eigentlich der Begriff der Hausmannskost? Das, und wie sich Hausmannskost mit einfachen Zutaten auch einmal anders zubereiten lässt, verraten die Experten der Kartoffel-Marketing GmbH.

Der Ursprung der Hausmannskost: Kräftige Mahlzeit für harte Arbeit

Unter Hausmannskost verstehen wir rustikale und deftige Gerichte, die richtig satt machen. Der Begriff war bereits im 16. Jahrhundert in Deutschland üblich und bezeichnete Mahlzeiten, die dem Herrn des Hauses gut schmeckten und ihn gesund hielten. Noch bis ins 20. Jahrhundert hinein war es üblich, dass der Hausherr mehr von dem Essen abbekam als die übrigen Familienmitglieder. Denn er war für die anstrengendsten Arbeiten zuständig und sorgte für den Unterhalt der Familie.

Deftige Hausmannskost mit Speck, Wurst, Sauerkraut und Kartoffeln
Unter Hausmannskost verstehen wir rustikale und deftige Gerichte, die richtig satt machen. Quelle pixabay

In einer Zeit, in der viel hart und körperlich angepackt wurde, durfte die Hausmannskost zudem kalorienreich ausfallen. Deswegen waren Fleisch und Fisch, Geräuchertes und Gepökeltes beliebte Sattmacher, die zusammen mit anderen Zutaten zu einer deftigen Mahlzeit verarbeitet wurden. Die Lebensmittel stammten in der Regel aus eigenem Anbau oder aus der Region und richteten sich nach der Jahreszeit – es wurde verarbeitet, was verfügbar war. Dabei durfte die Zubereitung nicht allzu viel Zeit in Anspruch nehmen, da sie neben anderer Hausarbeit und Arbeit auf dem Feld oder im Stall erledigt werden musste. Insofern waren Speisen und Zutaten beliebt, die man über mehrere Tage verarbeiten konnte. So zum Beispiel auch Kartoffeln.

Dieter Tepel, Geschäftsführer der Kartoffel-Marketing GmbH, weiß: «Kartoffeln sind ein typischer Bestandteil der deutschen Hausmannskost. Sie sind das ganze Jahr über verfügbar und lassen sich auch am nächsten oder übernächsten Tag noch zu nahrhaften Gerichten verarbeiten. Pellkartoffeln schmecken am Tag darauf zum Beispiel als Bratkartoffeln, aus übrig gebliebenem Püree wird am Folgetag eine herzhafte Kartoffelsuppe.»

Lecker, deftig und herrlich würzig: Kartoffel-Shiitake-Suppe im Brotlaib

Ein Klassiker neu interpretiert: Kartoffel-Shiitake-Suppe im Brotlaib. Quelle: Youtube/Kartoffel-Marketing GmbH

Auch heute noch wärmt deftige Hausmannskost an nasskalten Herbsttagen auf und gibt Kraft. Mit wenigen Zutaten lässt sich die einfache Mahlzeit außerdem schnell neu interpretieren. So etwa der Klassiker Kartoffelsuppe: Verfeinert durch Shiitake-Pilze und krossen Speck, erhält die Suppe ein kräftiges Aroma. Für die Zubereitung zunächst Zwiebeln anschwitzen und Shiitake-Pilze kurz anbraten. Danach aus Lauch, geschälten und gewürfelten Kartoffeln, Knoblauchzehen, Gemüsebrühe, Petersilie und Sahne eine cremige Suppe zubereiten. Als Suppenteller dient aufgeschnittenes und ausgehöhltes Brot, das mit geriebenem Käse gefüllt im Backofen nach fünfzehn Minuten schön knusprig ist. Abschließend die Suppe im noch warmen Brotlaib servieren und mit kross gebratenem Speck sowie Kresse dekorieren.

Wer seine Gäste mit der schmackhaften Kartoffel-Shiitake-Suppe im Brotlaib überraschen möchte, findet das Rezept hier: 

Mehr Informationen, vielseitige Rezepte und Tipps rund um die Kartoffel gibt es hier im Magazin

Der Beitrag Hausmannskost mit Kartoffeln: schmackhaft durch den Herbst erschien zuerst auf myPfadFinder.

]]>
https://mypfadfinder.com/hausmannskost-mit-kartoffeln/feed/ 0
Digitalisierung im Brandschutz: BIM https://mypfadfinder.com/digitalisierung-im-brandschutz/ https://mypfadfinder.com/digitalisierung-im-brandschutz/#respond Wed, 16 Oct 2019 09:05:23 +0000 https://mypfadfinder.com/?p=20070 Digitalisierung im Brandschutz im Gebäudeinnern

Von vielen unbeachtet, ereignete sich im Jahr 2002 eine Art digitale Singularität. Erstmals ist es der Menschheit gelungen, mehr Daten in digitaler Form zu speichern, als analog zu konservieren. Dieser Zeitpunkt markiert den Beginn des digitalen Zeitalters, welches umfassende Änderungen von Prozessen in allen erdenklichen Lebensbereichen mit sich brachte. Diese Entwicklung wirkt sich auch auf […]

Der Beitrag Digitalisierung im Brandschutz: BIM erschien zuerst auf myPfadFinder.

]]>
Digitalisierung im Brandschutz im Gebäudeinnern

Von vielen unbeachtet, ereignete sich im Jahr 2002 eine Art digitale Singularität. Erstmals ist es der Menschheit gelungen, mehr Daten in digitaler Form zu speichern, als analog zu konservieren. Dieser Zeitpunkt markiert den Beginn des digitalen Zeitalters, welches umfassende Änderungen von Prozessen in allen erdenklichen Lebensbereichen mit sich brachte. Diese Entwicklung wirkt sich auch auf die Brandschutz-Branche aus. Eine der bedeutendsten Neuerungen stellt das so genannte Building Information Modeling dar, kurz BIM. 

Was ist Building Information Modeling (BIM)?

Bei Building Information Modeling handelt es sich um ein Verfahren zur digitalen Gebäudemodellierung, also der vernetzten Planung von Gebäuden, sowie deren anschließenden Errichtung und andauernden Verwaltung. Hier handelt es sich aber nicht um bloße 3D Modelle, sondern hier fließen alle für Planung, Errichtung und Betrieb relevanten Informationen zusammen. Die überzeugenden Besonderheiten einer solchen Software liegen in deren spezifischen Vorteilen. 

Vorteile digitaler Gebäudemodellierung

Analogen Vorgehensweisen gegenüber ist die digitale Planung unter anderem im Hinblick auf die Einfachheit der Kollaboration überlegen, also die Möglichkeit, dass alle Projektbeteiligten gemeinsam auf Pläne und Modelle zugreifen und daran mitarbeiten können. Klassischerweise durchläuft ein Projekt vom Architekten über Fachingenieure bis hin zu Brandschutzgutachtern und Behörden mehrere Etappen. 

Die Bauleitung gleicht mit allen Beteiligten die Brandschutz-Maßnahmen ab.
Die Bauleitung gleicht mit allen Verantwortlichen die Brandschutz-Maßnahmen ab. Quelle: pixabay

Änderungen können bei diesem Vorgehen nur umgesetzt werden, indem die aktualisierten Pläne erneut von allen Beteiligten gegengeprüft und in eigene Fachplanungen übernommen worden sind. Dies nimmt viel Zeit in Anspruch und kann, was beispielsweise den Brandschutz angeht, durch wichtige Aktualisierungen von Normen und Richtlinien, wie DIN oder VdS und weiteren Regelwerken, welche fast täglich stattfinden, zusätzlich erschwert werden. 

Sobald aber solche Änderungen vom Fachplaner für Brandschutz mithilfe einer Software zur digitalen Gebäudemodellierung eingegeben werden, wirken sich diese Änderungen unmittelbar auch auf die Pläne der anderen mitwirkenden Fachkräfte aus. Technische Gebäudeplaner wissen so beispielsweise sofort um die Notwendigkeit der Einplanung zusätzlicher Einbauten Bescheid und können diese berücksichtigen. Eine softwareseitige Kollisionsprüfung neuer Eingaben mit bestehenden Plänen kann zudem viel Zeit sparen, da mögliche Inkompatibilitäten verschiedener Bauplanelemente nicht erst bei deren Errichtung auffallen.

Verbreitung Zukunft des BIM

Auch nach der Fertigstellung von Gebäuden ist die digitale Gebäudemodellierung zukünftig jedoch kaum noch aus der Gebäudeverwaltung wegzudenken. Der zunehmende Einsatz von elektronischen Sensoren für verschiedene Parameter wie Temperatur, Feuchtigkeit, Luftqualität, Bewegungsmeldern und natürlich Rauchmeldern oder elektronisch gesteuerten Feuerschutztüren macht einen zentralen Datensammelpunkt sogar erforderlich. 

Ein solches Gebäudemodell, in dem alle Messdaten und sonstigen Informationen zum Gebäude und dessen Bestandteilen zusammenfließen, ermöglicht dem Betreiber unter anderem auch, Informationen zur Wartung von Brandschutztüren, sowie Lösch- oder Rauchabzugsanlagen abzurufen. Besonders bei großen Immobilien macht sich ein solches Modell auch im Gefahrenfall verdient, wenn die Evakuierung dynamisch über sichere Fluchtwege gelenkt werden kann. 

In einem Kontrollraum überwachen die Mitarbeiter die Sicherheitsmassnahmen
Die digitale Gebäudemodellierung ist kaum noch aus der Gebäudeverwaltung wegzudenken. Quelle pixabay

Trotz zahlreicher Vorteile schreitet die Verbreitung von BIM bisher aber nur langsam voran. Obwohl die Vorzüge der digitalen Gebäudemodellierung gegenüber analogen Verläufen zweifelsfrei vielen Brandschützern bekannt sind und BIM in der Branche als zukunftsweisend gilt, liegen praktische Erfahrungen mit solcher Software auch im Jahr 2019 noch verhältnismäßig selten vor. Die Umstellung wird aber voraussichtlich auch für die Brandschutzbranche im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung langfristig unausweichlich, da immer mehr brandschutzrelevante Daten am Gebäude erhoben werden können und zukünftig auch erhoben werden müssen.

So erkennt der Brandschutzingenieur Stefan Truthän (hhpberlin) «eine Vielzahl von Ansätzen für smarten vorbeugenden Brandschutz, die zu einer schnellen und effizienten Gebäudeplanung führen und gleichzeitig ein hohes Sicherheitsmaß bieten». Wenn sich, wie hier, Sicherheitsaspekte mit erhöhter Zeiteffizienz und damit Wirtschaftlichkeit vereinen, ist der Weg zur flächendeckenden Umsetzung geebnet.

Der Beitrag Digitalisierung im Brandschutz: BIM erschien zuerst auf myPfadFinder.

]]>
https://mypfadfinder.com/digitalisierung-im-brandschutz/feed/ 0
Deeptalk anstatt Smalltalk führen: Tipps & Tricks von Sondermoment https://mypfadfinder.com/deeptalk-anstatt-smalltalk/ https://mypfadfinder.com/deeptalk-anstatt-smalltalk/#respond Mon, 14 Oct 2019 14:32:03 +0000 https://mypfadfinder.com/?p=20024 Ein Paar führt eine Deeptalk im Freien

Im Alltag kommt es immer mal wieder vor, dass wir auf neue Menschen stoßen, mit denen wir uns unterhalten. Das beste Beispiel sind Dinner-Parties: Man wird von Freunden zum Essen eingeladen oder lädt zu sich nach Hause ein. Da kann es durchaus vorkommen, dass auch neue Freunde von Freunden dazu kommen, die man bisher eher […]

Der Beitrag Deeptalk anstatt Smalltalk führen: Tipps & Tricks von Sondermoment erschien zuerst auf myPfadFinder.

]]>
Ein Paar führt eine Deeptalk im Freien

Im Alltag kommt es immer mal wieder vor, dass wir auf neue Menschen stoßen, mit denen wir uns unterhalten. Das beste Beispiel sind Dinner-Parties: Man wird von Freunden zum Essen eingeladen oder lädt zu sich nach Hause ein. Da kann es durchaus vorkommen, dass auch neue Freunde von Freunden dazu kommen, die man bisher eher wenig oder gar nicht kannte. Das ist natürlich eine grandiose Möglichkeit, falls man seinen Kreis erweitern oder neue Freunde finden möchte. Meist kommt da etwas zum Einsatz, das die meisten meiden, nicht mögen oder sich schwer damit tun: Smalltalk Fragen

«Na, wie geht’s?», «Woher kommst du?» oder «Was machst du eigentlich beruflich?» sind die Einstiegsklassiker. Normalerweise entwickelt sich daraus ein Gespräch, allerdings nicht immer, im schlimmsten Fall bleibt man beim Wetter hängen und es entwickelt sich diese komische Spannung, die man auch als «socially akward» empfindet. Vor allem für Menschen, die eher schüchtern sind oder soziale Ängste verspüren, kann Smalltalk eine große Hürde sein und Nervosität erzeugen.

Spieler bei den Smalltalk Fragen
Smalltalk kann eine große Hürde sein und Nervosität erzeugen. Quelle: sondermoment.com

Die guten Nachrichten sind: Smalltalk Fragen müssen nicht immer unangenehm sein. Im besten Fall kann man neue Freunde kennenlernen oder bestehende Freundschaften intensivieren. Doch dazu später gern mehr. Fangen wir erst einmal von vorn an:

Smalltalk versus Deeptalk

In einer aktuellen Studie untersuchte Dr. Anne Milek, Psychologin an der University of Arizona und Universität Zürich, ob es auf die Quantität oder Qualität unserer Gespräche ankommt. Die Ergebnisse der Stichprobe, an der 486 Menschen teilnahmen, beweisen, dass ein tiefes Gespräch weitaus mehr Glücksgefühle erzeugt als ein Smalltalk, der sich im Grunde weder gut noch schlecht auf unsere Gefühlslage auswirkt. Kann man also eigentlich auch getrost weglassen. Doch, halt stopp – nicht so schnell. Ein Plädoyer für den Smalltalk muss her.

Denn normalerweise finden diese «Deeptalks» doch erst dann statt, wenn wir einen Einstieg über den Smalltalk gefunden haben, da führt kein Weg dran vorbei. Wir können ja nicht einfach zu einem Fremden gehen und diesen direkt in ein tiefes Gespräch zwingen. Demnach hat der Smalltalk seine Berechtigung und bildet eine elementare Ebene unseres sozialen Lebens. Mittel zum Zweck quasi.

Next Level: Warum bewusste Gespräche die besseren sind

Vielleicht stolpert man erst einmal über den Begriff «bewusstes Gespräch» und fragt sich zu Recht: «Sind wir nicht immer bewusst, wenn wir miteinander sprechen?» Wir würden sagen: leider nein. Denn wie oft ist man in seinen Gedanken bereits beim gestrigen Meeting oder beim morgigen Zahnarzttermin? Während man also fleißig mit dem Kopf nickt und durch leise «hmms» vorgibt, zuzuhören, ist der Geist ganz woanders.

Und genau hier setzt das Bewusstseins-Konzept an, von dem wir sprechen. Wer präsente und – damit einhergehend – gute Gespräche führen möchte, der muss auch wirklich da sein – und zwar nicht nur physisch, sondern auch mental.

Zwei junge Leute unterhalten sich in einem Strassencafe
Leider sind wir nicht immer bewusst, wenn wir miteinander sprechen. Quelle: pixabay

Es gibt ein paar Tricks, die man sich angewöhnen kann, um in Gesprächen immer bewusster zu werden und damit sowohl bei sich als auch bei seinen Freundschaften ein schönes Gefühl zu hinterlassen. Wie so oft im Leben, ist aber auch hier wichtig: Immer locker bleiben, Übung macht der Meister.

Die Grundlage: Erst einmal richtig ankommen

Viele werden es vom Yoga oder Meditieren kennen. Bevor man damit nämlich normalerweise startet, «kommt man erst einmal richtig an». Das mag im ersten Moment ein wenig spirituell klingen, ist aber tatsächlich ausschlaggebend. Wie oft erwischen wir uns dabei, gestresst zum Café zu rennen, weil man bereits zu spät zur Verabredung kommt? Oder wir sind innerlich eigentlich noch immer mit einem Gespräch von vor ein paar Stunden oder Tagen beschäftigt, während wir eigentlich schon in der nächsten Verabredung mit einer anderen Person stecken.

Mit «richtig ankommen» meinen wir: dich frei zu machen von allem, was war und dich vollkommen für den Moment zu öffnen, der jetzt und hier auf dich wartet. Denn die Person, mit der du dich jetzt gerade unterhältst, verdient deine ungeteilte Aufmerksamkeit. Das «richtig ankommen» kannst du üben, indem du zum Beispiel nicht mehr zu Verabredungen rennst oder dich stressen lässt.

Stress lass nach: Wir kommen nicht zur Ruhe – Stress wird chronisch
Falls es einmal nicht pünktlich klappt, sage lieber vorher Bescheid und nimm dir Zeit, um in Ruhe beim nächsten Treffen anzukommen. Photo by Anna Dziubinska on Unsplash

Wenn du innerlich zum Beispiel immer noch mit einem ungeklärten Streit kämpfst, dann wirkt es sich meistens auch auf deine Körpersprache aus. Versuche also, durch deinen Körper deinem Geist ein Signal zu geben, dass dies jetzt eine neue Situation ist und du dich entspannen kannst.

Setzt dich aufrecht hin, lasse beide Füße den Boden berühren und atme ein paar Mal tief ein und aus. Et voilà, die Grundlage für ein schönes Gespräch ist geschaffen.

Die Kür: Aktiv zuhören und Fragen stellen

In der Regel nehmen wir Gespräche als angenehm war, in denen wir uns gesehen und verstanden fühlen. Dazu gehört auch, zu akzeptieren, dass eine Konversation immer aus zwei oder mehreren Parteien besteht und man selbst nicht der Mittelpunkt ist.

Wahrscheinlich kennst du es aus Erfahrung: so richtig gut fühlt man sich doch immer, wenn man spürt, dass der andere ein aufrichtiges Interesse an einem hat und interessante Themen die Unterhaltung dominieren. Die beliebtesten Wege, Interesse zu äußern, sind: Aktiv zuhören und Fragen stellen. Das eine baut auf dem anderen auf.

Aktiv zuzuhören bedeutet, den anderen vollständig ausreden zu lassen und nicht zwischendrin zu unterbrechen, weil man einen Geistesblitz hat oder schon weiß, was der andere eigentlich sagen möchte. Auch, wenn sich dein Gesprächspartner wiederholt, lasse ihm die Freiheit, all das, was ihm oder ihr auf dem Herzen liegt, auszusprechen.

Zwei Männer beim Deeptalk - zuhören und Fragen stellen
Aktiv zuhören und Fragen stellen. Das eine baut auf dem anderen auf. Quelle: pixabay

Der nächste Schritt sind Fragen. Eine Studie an der Elite-Uni Harvard hat untersucht, welche Auswirkungen es hat, während einer Konversation dem Gesprächspartner gewisse Fragen zu stellen bzw. ob Fragen beeinflussen, wie sehr man das Gegenüber mag. Und wer hätte es gedacht: Fragenstellen zahlt sich aus! Je mehr Fragen die Probanden stellten desto höher war die Wahrscheinlichkeit, die andere Person wiederzusehen – und damit einhergehend – von der Person gemocht zu werden.

«Mit etwas Übung und guter Beobachtung habe ich mittlerweile verstanden: Die wichtigste Fähigkeit ist gutes Zuhören und dann gute Fragen stellen. Man kann noch so nervös und unsicher sein. Aber wenn man gerne zuhört und interessierte Rückfragen stellt, ist man ein Gewinner. Egal was andere sagen.»
| Melina Royer von @vanillamindde

Wir halten fest:

Fragen sind der Schlüssel zu tieferen und besseren Gesprächen

Wenn wir ganz ehrlich sind, wussten wir von Sondermoment das natürlich schon vorher. Nicht umsonst haben wir mit Sondermoment ein Spiel entwickelt, das euch durch gezielte Fragen zu besseren und tieferen Gesprächen führt, um einander besser kennenzulernen.
Und das Feedback bestätigt unsere Prognosen: Viele der Spielwütigen, die Sondermoment, gerade bei Dinner-Parties ausprobieren, merken, wie es die Stimmung auflockert und auf ein anderes Level hebt.

Eine App bereitet auf Smalltalk vor
Sondermoment lockert die Stimmung auf und hebt sie auf ein anderes Level. Quelle: sondermoment.com

Durch die Tatsache, dass ja eigentlich das Spiel und nicht du die Fragen stellen musst, wird die Situation entspannt und man kann dennoch tiefe Erkenntnisse und Erfahrungen über die – vielleicht ja sogar – total neue Person am Tisch gewinnen und vielleicht ja sogar damit neue Freunde kennenlernen.

Falls auch du Sondermoment ausprobieren möchtest, kommst du hier zu unserem Onlineshop.

Wir wünschen dir tolle Abende voller guter Gespräche und tiefer Erkenntnisse,

Susanne von Sondermoment

Der Beitrag Deeptalk anstatt Smalltalk führen: Tipps & Tricks von Sondermoment erschien zuerst auf myPfadFinder.

]]>
https://mypfadfinder.com/deeptalk-anstatt-smalltalk/feed/ 0
Was tun, wenn die Rente nicht reichen wird? https://mypfadfinder.com/online-kongress-geld-verdienen/ https://mypfadfinder.com/online-kongress-geld-verdienen/#respond Sat, 12 Oct 2019 08:08:02 +0000 https://mypfadfinder.com/?p=19950 Mann macht sich Gedanken über die Rente, die nicht reichen wird

58 Prozent der Berufstätigen aus rentennahen Jahrgängen könnten ihren Konsum nicht aus gesetzlichen und betrieblichen Altersvorsorge-Ansprüchen decken, wenn sie jetzt in Rente gingen. Sie hätten im Schnitt eine «Versorgungslücke» von monatlich rund 700 Euro, heißt es in einer Studie vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW). Was also tun, wenn das vorhandene Geld knapp wird? Ein Online-Kongress […]

Der Beitrag Was tun, wenn die Rente nicht reichen wird? erschien zuerst auf myPfadFinder.

]]>
Mann macht sich Gedanken über die Rente, die nicht reichen wird

58 Prozent der Berufstätigen aus rentennahen Jahrgängen könnten ihren Konsum nicht aus gesetzlichen und betrieblichen Altersvorsorge-Ansprüchen decken, wenn sie jetzt in Rente gingen. Sie hätten im Schnitt eine «Versorgungslücke» von monatlich rund 700 Euro, heißt es in einer Studie vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW). Was also tun, wenn das vorhandene Geld knapp wird? Ein Online-Kongress gibt Aufschluss und zeigt Möglichkeiten auf.

Ein Nebenverdienst erweitert die finanziellen Möglichkeiten. Das ist reizvoll und manchmal auch notwendig. Denn nicht für alle Menschen reicht der Hauptverdienst immer für alle notwendigen Ausgaben, von zusätzlichen Wünschen ganz abgesehen. Es gibt viele Möglichkeiten, als Angestellter oder auf selbstständiger Basis einen Nebenverdienst zu erwirtschaften. Einige der Jobs eignen sich auch für das Arbeiten von Zuhause über Internet.

Nicht nur Geld verdienen, sondern auch Horizont erweitern

Aber nicht immer sind es nur finanzielle Gründe, welche die Suche nach einem Nebenerwerb vorantreiben. Berufserfahrungen zu sammeln, den persönlichen Horizont zu erweitern oder eine hauptberufliche Selbstständigkeit vorzubereiten, können ebenfalls die Motive dafür sein. Der größte Vorteil eines Nebenjobs besteht darin, dass die Arbeitsstelle für den Haupterwerb nicht gekündigt werden muss. Das bietet zumindest eine gewisse finanzielle Sicherheit. Eine passende Nebentätigkeit zu finden, ist jedoch nicht immer ganz einfach.

Diese 3 Methoden steigern die Kreativität am Arbeitsplatz
Berufserfahrungen zu sammeln oder den persönlichen Horizont zu erweitern, können ebenfalls die Motive für einen Nebenverdienst sein. Quelle: unsplash

Welcher Nebenverdienst sich für Sie wirklich eignet, hängt von Ihren Fähigkeiten, Präferenzen und Möglichkeiten ab. Einige Arbeiten erfordern bestimmte Qualifikationen, andere nicht.

Licht ins Dunkel bringen will Gerd Breil mit dem Online-Kongress «Bewusst (finanziell) fit ins Alter».

Online-Event stellt Ideen und Möglichkeiten vor

Anfangs Dezember stellen rund 30 Referenten in kurzen Video-Präsentationen verschiedene Ideen und Möglichkeiten vor, wie Sie beispielsweise von Zuhause Hause aus Geld verdienen können. Auch beratende Tätigkeiten, in denen Sie ihre langjährige Berufserfahrung zunutze machen und Menschen helfen und unterstützen können, werden an dem Online-Event vorgestellt.

Junge Leute schauen sich Online-Kongress an
Der Online-Kongress «Bewusst (finanziell) fit ins Alter» zeigt Ideen und Möglichkeiten für einen Nebenverdienst auf. Quelle: pixabay

myPfadFinder wird ebenfalls am Online-Kongress vertreten sein und stellt sein Konzept vor, wie man mit myPfadFinder Geld verdienen kann.

Als «PfadFinder» arbeiten Sie auf selbstständiger Basis. Sie verfügen über ein ausgeprägtes Gesundheitsbewusstsein und bringen Interesse an Gesundheitsthemen mit, vielleicht sogar erste Erfahrungen in der Gesundheitsberatung bzw. Gesundheitsbranche. Außerdem Freude an der Arbeit mit Menschen. Das nötige Handwerkzeugs lernen Sie direkt bei myPfadFinder.

Alles was Sie für die Teilnahme am Online-Kongress benötigen, ist ein Computer, Tablet oder Smartphone und Zugang zum Internet. Sie können völlig kostenlos täglich spannende und informative Live-Streams verfolgen und im Anschluss sich auch mit den Experten austauschen.

Zur kostenfreien Registrierung und weiteren Informationen gelangen Sie über rentenbooster.de

Der Beitrag Was tun, wenn die Rente nicht reichen wird? erschien zuerst auf myPfadFinder.

]]>
https://mypfadfinder.com/online-kongress-geld-verdienen/feed/ 0
Umgang mit Ärger: Diese Tipps helfen, wenn Sie wütend sind https://mypfadfinder.com/umgang-mit-aerger/ https://mypfadfinder.com/umgang-mit-aerger/#comments Thu, 10 Oct 2019 08:03:30 +0000 http://mypfadfinder.com/?p=1716 Ein Mann hat Ärger und ist wütend

Manchmal hat man Ärger und ist einfach stinksauer! Der Nachbar nervt, der Chef raunzt einen an oder ein Kollege macht dumme Sprüche. Das passiert jeden Tag überall auf der Welt. Was man machen kann, wenn man wütend ist, dazu ein paar Tipps die beim Umgang mit Ärger helfen. Wut ist ein Gefühl, das jeder kennt. Vielen […]

Der Beitrag Umgang mit Ärger: Diese Tipps helfen, wenn Sie wütend sind erschien zuerst auf myPfadFinder.

]]>
Ein Mann hat Ärger und ist wütend

Manchmal hat man Ärger und ist einfach stinksauer! Der Nachbar nervt, der Chef raunzt einen an oder ein Kollege macht dumme Sprüche. Das passiert jeden Tag überall auf der Welt. Was man machen kann, wenn man wütend ist, dazu ein paar Tipps die beim Umgang mit Ärger helfen.

Wut ist ein Gefühl, das jeder kennt. Vielen Menschen fällt es aber schwer, damit gut umzugehen, denn Wut und Zorn gehören hierzulande nicht zum guten Ton. Dabei können sie sehr nützlich sein. Zorn kann helfen Konflikte auszutragen, Grenzen zu setzen. Wer über Kollegen sauer ist, weil sie beispielsweise ständig zu laut telefonieren oder Arbeit anderen aufbürden, hat durch seine Wut die Energie, die Dinge, die ihn stören, konkret anzusprechen. Es ist allerdings eine hohe Kunst, dann auch die richtigen Worte zu finden. Denn wenn man richtig sauer ist, sagt man oft Dinge, die alles noch schlimmer machen.

Diese Tipps helfen dabei, sich schnell abzuregen:

Zählen Sie bis zehn, bevor Sie reagieren. Oder machen Sie einen Spaziergang. Auch singen oder schreien kann helfen, Wut loszuwerden. Hilfreich ist sicher auch, einmal die Perspektive zu wechseln und sich zu fragen: Wie sieht der Andere die Situation?

Umgang mit Ärger: Zwei Frauen singen in einem Chor
Auch singen oder schreien kann helfen, um Ärger loszuwerden. Quelle: pixabay

Falsch wäre es, die Wut immer herunterzuschlucken. Denn damit setzt man sich unter Stress und schadet seiner Gesundheit. Wer Wut und Ärger ständig herunterschluckt, kann selber krank werden. Permanente Stresssituationen verursachen unter anderem Verspannungen, Kopfschmerzen, ja sogar Migräne oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen und eventuell Depressionen sind möglich. Wer indes wegen jeder Kleinigkeit gleich explodiert, riskiert ebenfalls seine Gesundheit. Bei diesen Personen ist zum Beispiel das Schlaganfall-Risiko besonders hoch.

Ärger und Wut loswerden

Wenn Sie sich so richtig geärgert haben, sollten Sie etwas tun, um sich abzureagieren. Bewegung ist meistens das beste Mittel, um Ärger und Frust schnell wieder loszuwerden. Denn durch Bewegung werden Stresshormone abgebaut und Glückshormone ausgeschüttet. Marschieren Sie also in der Mittagspause ruhig eine Runde um den Block oder laufen Sie sich abends beim Joggen den Frust von der Seele. Auch Zumba oder Squash sind ideal zum Auspowern in kurzer Zeit.

Wer wütend ist, kann auch mit dieser einfachen Übung seinen Stresshormonspiegel senken: Einfach gerade hinstellen, die Arme in die Höhe strecken und Körperspannung aufbauen. Nach zwei bis drei Minuten baut sich ein Großteil des Stresshormons Cortisol ab und Sie können wieder besonnen reagieren.

Der Beitrag Umgang mit Ärger: Diese Tipps helfen, wenn Sie wütend sind erschien zuerst auf myPfadFinder.

]]>
https://mypfadfinder.com/umgang-mit-aerger/feed/ 1
Der Salbei: Mit Zaubersprüchen zum Liebeszauber https://mypfadfinder.com/der-salbei/ https://mypfadfinder.com/der-salbei/#respond Tue, 08 Oct 2019 10:00:25 +0000 http://mypfadfinder.com/?p=2325 Salbei in einem Schöpflöffel

«Lieblich im Geruch, bedeutend an Kraft, nützlich als Trank, hilfreich befunden in den meisten Krankheiten» – so beschreibt schon der Mönch Walahfried Strabo im 9. Jahrhundert den Salbei. Nicht nur als große Heilpflanze wurde Salbei verehrt, sondern man betrachtete ihn auch als mächtige Hilfe gegen den Tod. In einem Volksspruch heißt es: «Wer auf Salbei […]

Der Beitrag Der Salbei: Mit Zaubersprüchen zum Liebeszauber erschien zuerst auf myPfadFinder.

]]>
Salbei in einem Schöpflöffel

«Lieblich im Geruch, bedeutend an Kraft, nützlich als Trank, hilfreich befunden in den meisten Krankheiten» – so beschreibt schon der Mönch Walahfried Strabo im 9. Jahrhundert den Salbei. Nicht nur als große Heilpflanze wurde Salbei verehrt, sondern man betrachtete ihn auch als mächtige Hilfe gegen den Tod. In einem Volksspruch heißt es: «Wer auf Salbei baut, den Tod kaum schaut.»

Sabei (Salvia officinalis) ist ein Lippenblütler, der im Mittelmeergebiet beheimatet ist. Mönche führten die Pflanze im Mittelalter in Mitteleuropa ein, seitdem ist er aus den Kräutergärten nicht mehr weg zu denken. Die Gattungsbezeichnung «Salvia» ist vom lateinischen «salvara = heilen» abgeleitet, was ihre Wichtigkeit unter den Heilpflanzen unterstreicht.

Salbei hat hohen Anteil an ätherischem Öl

Die wichtigsten Inhaltsstoffe des Salbeis sind einmal sein hoher Anteil an ätherischem Öl (1-2,5% mit Hauptkomponenten Thujon, Cineol, Campher), aber auch ein hoher Gerbstoffanteil sowie Bitterstoffe, Triterpene, Steroide und Flavonoide. Der hohe Anteil an ätherischem Öl ist auch dafür verantwortlich, dass Salbei und vor allem sein reines ätherisches Öl oder alkoholische Extrakte dieser Pflanz während einer Schwangerschaft nicht angewendet werden darf (gilt nicht für Spülungen oder Gurgellösungen). Dies gilt im Übrigen für alle Pflanzen mit einem solch hohen Anteil an ätherischem Öl.

Salbei Tee
Salbei-Tee lässt sich vielseitig einsetzen. Bild@Fotolia

Aber genau diese Inhaltsstoffe sind verantwortlich für die enorme Heilkraft, die in dieser Pflanze steckt. Salbei wirkt antibakteriell, fungistatisch, virustatisch, adstringierend, sekretionsfördernd, schweißhemmend und antiphlogistisch. Er wird deshalb hauptsächlich angewendet bei Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut, Entzündungen der Darmschleimhaut und Durchfällen oder bei dyspeptischen Beschwerden wie Völlegefühl und Blähungen. Salbei hemmt die Drüsenfunktionen und findet deshalb auch Anwendung bei übermäßiger Schweißbildung (als Tee und Waschung) oder auch als Tee zum Abstillen.

Möchte man sich eine Gurgellösung herstellen, übergießt man 1TL feingeschnittene Droge mit 1 Tasse heißem Wasser und lässt das ganze 10min. ziehen, Salbeitee zum Trinken dagegen lässt man nur 1-3min. ziehen.

Behandlungen mit Salbei

Egal ob Hieronymos Bock, Paracelsus oder Hildegard von Bingen, Salbei wird in allen ihren Schriften erwähnt, hier finden sich noch zahlreiche weitere Anwendungsgebiete wie Fieber, Harnwegserkrankungen, Kopfschmerzen, Menstruationsstörungen, als Schutz vor ansteckenden Krankheiten, zur Behandlung von Hundebissen und mehr.

Salbei kann gegen Krankheiten eingesetzt werden
Salbei hat heilende und präventive Eigenschaften. Bild@Fotolia

Um eine so hoch angesehene, und dazu noch aromatisch duftende Pflanze rankte sich auch immer der Aberglaube. Dem Salbei, wie auch anderen aromatischen Pflanzen, wurde eine antidämonische Wirkung zugesprochen, womit man Hexen und Teufel vertreiben konnte. Salbei wurde von den Frauen auch gern in die Kirche mitgenommen, nicht nur wegen eines antidämonischen Effekts, sondern auch, um nicht bei der Predigt einzuschlafen. Ab und zu am Salbei riechen, sollte ein Einschlafen verhindern. So bekam die Pflanze auch den Namen «Altweiberschmecken» oder auch «Schmackeblett». Salbeiblätter wurden auch als Symbol treuen Gedenkens auf Grabstätten gestreut, da die Blätter sich nur langsam zersetzten.

Mit Zaubersprüchen zum Liebeszauber

Salbeiblätter sollten Genesung bringen, welche man mit Zaubersprüchen beschrieben und nach bestimmten Regeln gegessen hatte. Auch im Liebeszauber fanden solche Beschriftungen statt, um die Zuneigung seiner Auserwählten zu gewinnen. Auf ein Salbeiblatt wurde «Adam und Eva» geschrieben, auf ein zweites «Jesus und Maria» und auf ein drittes der eigene Name. Im Anschluss werden die Blätter zu Pulver verbrannt und dieses in das Essen oder Getränk der Liebsten gemischt. So kann die Liebe entfacht werden.

Probieren Sie es doch einfach aus! Und vergessen Sie auf keinen Fall, sich den Salbei in die Hausapotheke zu holen!

Ihre Katrin Seemann
www.naturakademie-freital.de

Der Beitrag Der Salbei: Mit Zaubersprüchen zum Liebeszauber erschien zuerst auf myPfadFinder.

]]>
https://mypfadfinder.com/der-salbei/feed/ 0
Warum Eiweiß zum Abnehmen so essenziell wichtig ist https://mypfadfinder.com/eiweiss-wichtig-beim-abnehmen/ https://mypfadfinder.com/eiweiss-wichtig-beim-abnehmen/#respond Sun, 06 Oct 2019 05:32:47 +0000 https://mypfadfinder.com/?p=19923 Spiegelei und Schinken - Eiweiß zum Abnehmen

Protein, umgangssprachlich auch Eiweiß genannt, wurde in der wechselhaften Geschichte um gesunde Ernährung von den «Fachkräften» mal verteufelt, mal hochgejubelt – je nach dem vorherrschenden Wissensstand und nach eigener Überzeugung. Doch der Name «Protein» wurde nicht nur von ungefähr vom griechischen Wort proteios hergeleitet, was soviel wie «grundlegend, vorrangig» bedeutet. Denn das trifft den Nagel auf den […]

Der Beitrag Warum Eiweiß zum Abnehmen so essenziell wichtig ist erschien zuerst auf myPfadFinder.

]]>
Spiegelei und Schinken - Eiweiß zum Abnehmen

Protein, umgangssprachlich auch Eiweiß genannt, wurde in der wechselhaften Geschichte um gesunde Ernährung von den «Fachkräften» mal verteufelt, mal hochgejubelt – je nach dem vorherrschenden Wissensstand und nach eigener Überzeugung. Doch der Name «Protein» wurde nicht nur von ungefähr vom griechischen Wort proteios hergeleitet, was soviel wie «grundlegend, vorrangig» bedeutet. Denn das trifft den Nagel auf den Kopf, da wir ohne Protein schlicht nicht existieren können. 

Um optimal funktionieren zu können, benötigt jedes Lebewesen eine Vielfalt von Proteinen. Dazu kommt, dass sie gerade uns Übergewichtigen helfen abzunehmen und Fettdepots abzubauen. In diesem Artikel zeige ich auf, wieso sie grundsätzlich für unseren Stoffwechsel wichtig sind und wie Eiweiß beim Abnehmen uns vielfältig als nützlicher Helfer zur Seite steht. In einem weiteren Artikel werde ich darauf eingehen, wie wir in unserem Alltag konkret auf vielfältige Weise unseren Eiweißbedarf decken können.

Was sind Proteine eigentlich

Proteine, umgangssprachlich auch Eiweiße genannt sind zusammen mit den Kohlenhydraten und Fetten Makronährstoffe. Makronährstoffe sind definiert als Nahrungsbestandteile, die Energie liefern oder liefern können. Proteine sind Bausteine für unseren Körper, unsere Zellen bestehen mehrheitlich aus Proteinen. Jede Zelle enthält Millionen davon. Aufgebaut sind die Proteine aus Aminosäuren, die sich zu linearen Peptidketten verbinden, bevor sie sich dreidimensional zu einem Protein auffalten. 

Peptidketten, die sich spezifisch zu hochkomplexen Eiweiß-Molekülen (Proteine) falten
Die Aminosäuren bilden lange Peptidketten, die sich spezifisch zu hochkomplexen Eiweiß-Molekülen (Proteine) falten. Die Vielfalt der Formen der Proteine ermöglichen das Übernehmen der unterschiedlichsten Funktionen im menschlichen Organismus. Photo by iStock

20 proteinogene (proteinaufbauende) Aminosäuren bilden die Bausteine für die unterschiedlichsten Proteine, davon sind 8 Proteine essentiell. Das heißt, unserer Körper kann sie nicht selber herstellen. Sie müssen über die Nahrung aufgenommen werden. 

Proteine dienen als wichtiger Baustoff und erfüllen in unserem Körper unzählige Aufgaben. Sie sind beteiligt am Muskelaufbau und Muskelerhalt, helfen Gewebe zu stabilisieren, sind Teil von Hormonen und Enzymen. Die Enzyme ermöglichen erst, dass in unserem Körper Abermillionen von chemischen Reaktionen ablaufen können. Über die Hormone werden wichtige Körpervorgänge wie z.B. Wachstum und Stoffwechsel geregelt.

Tagtäglich werden in unserem Körper Eiweisse abgebaut und ausgeschieden. Über die Nahrung müssen wir sie wieder ersetzen. Deshalb ist es wichtig, dass wir täglich Lebensmittel mit viel Eiweiß zu uns nehmen. Diese versorgen uns mit den essentiellen Aminosäuren, die wir für den Aufbau unserer Muskeln, Organen, Knochen, Haare, Haut und Nägel brauchen.

Eiweiß-Tabelle mit Aufteilung der Proteine nach ihrer Aufgabe mit einigen Beispielen
Aufteilung der Proteine nach ihrer Aufgabe mit einigen Beispielen. Tabelle von Susan Rothenberger

Meine jahrelange Ernährung mit zu wenig Eiweiß

Ein eigentlicher Proteinmangel mit krankhaften Symptomen kommt in Industrieländer selten vor. Doch es lohnt sich, ein spezielles Augenmerk auf Eiweiß zum Abnehmen zu halten: Gerade wir Übergewichtigen können wirkungsvoll unsere Abnahme unterstützen. Das habe ich selbst erfahren: Ich habe mich während 16 Jahren «pseudo-vegetarisch» ernährt. In dieser Zeit aß ich kein Fleisch dafür Unmengen von Kohlenhydraten in Form von Brot, Salat, Nudeln. Eiweiß verirrte sich eher zufällig auf meinen Teller. 

Zu den bereits aufgezählten Kohlenhydraten kam ein nie endender Heißhunger auf Schokolade dazu, dem ich immer wieder nachgab. Dieser Heißhunger machte mir mein Leben schwer und vereitelte alle meine Abnahm-Versuche. Während dieser Zeit nahm ich zu meinem schon bestehendem Übergewicht noch rund 50 Kilo zu, bis ich rund 180 kg auf die Waage brachte und alle Hoffnung aufgegeben hatte, in diesem Leben noch einmal weniger zu wiegen.

Drei übergewichtige Frauen auf der Strasse
Mehr Eiweiß zum Abnehmen bringt in Kombination mit der richtigen Menge stärkearmer Kohlenhydrate uns Übergewichtigen gute Resultate, indem wir leichter und nachhaltiger abnehmen. Photo by Pixabay

Eine Ernährungsumstellung mit mehr Proteinen brachte die Wende

Schon während meiner letzten eiweißarmen Jahre spürte ich unterschwellig, dass meine Ernährung nicht passte. Doch verdrängte ich das Gefühl positiv, passte es nicht zu meiner damaligen Lebenshaltung. Bis mein Verlangen nach Eiweiß so groß wurde, dass ich noch während dieser «pseudo-vegetarischen»-Zeit zweimal bei einer Hähnchenbude ein halbes Hähnchen kaufte und gierig verschlang.

Als ich einige Wochen später eine Ernährungstypisierung machte, bestätigte sich, was ich bereits ahnte, jedoch nicht wahrnehmen wollte: Ich hatte all die Jahre, nebst meinen anderen «Ernährungssünden» wie viel zu viel Zucker, viel zu wenig Eiweiß gegessen. 

Mein Studium als Biologin hatte mich gelehrt, dass jedes Lebewesen seine ganz spezifische Ernährung braucht. Je besser seine Bedürfnisse erfüllt werden, umso besser gedeiht es und umso fitter ist es. Mit diesem Hintergrund erschien es mir nur logisch, dass auch wir Menschen unterschiedliche Bedürfnisse bezüglich unserer Nahrung haben. Schließlich lebten unsere Vorfahren über die Jahrtausende in vielen unterschiedlichen Lebensräumen, an die sie sich anpassten.

Helfen beim Gewicht verlieren
Die Ernährungstypisierung zeigte mir auf, wie ich meine Ernährung auf einfache Art und Weise optimieren konnte. Photo by Urs Schlegel.

Deshalb fällte ich am gleichen Abend, nachdem ich das Resultat der Ernährungstypisierung erfuhr, die Entscheidung wieder Fleisch zu essen. Eier vertrug ich damals schlecht und gute Eiweiß-Ersatzprodukte kannte ich noch nicht. Hülsenfrüchte, eine pflanzliche Eiweißquelle, wollte ich meinen bereits Zucker-belasteten Stoffwechsel nicht aufbürden: Hülsenfrüchte enthalten viel Stärke, die über den Stoffwechsel in Zucker umgewandelt wird.

Die Folgen waren verblüffend. Durch die Ernährungsumstellung auf mehr Eiweiß hatte ich sofort weniger Heißhunger-Attacken und ich begann mit erstaunlicher Leichtigkeit abzunehmen. Und selbst heute, nach rund fünf Jahren und über 55 Kilo weniger, bin ich motiviert, weiter auf mein Ziel – nämlich unter 100 Kilo zu wiegen – hinzuarbeiten. So hat sich der erhöhte Konsum von Eiweiß zum Abnehmen gelohnt.

Worin der grosse Nutzen des Eiweiß zum Abnehmen besteht

Auf der einen Seite helfen Eiweiße beim Abnehmen, indem wir mit Hilfe entsprechender Bewegung Muskeln aufbauen können oder zumindest durchs Abnehmen keine abbauen. Wenn wir mehr Muskeln haben, verbrennt unser Körper grundsätzlich mehr Energie, selbst im Sitzen oder Schlafen. Dies ermöglicht uns über die Zeit, dass wir über den Mehrverbrauch an Energie abnehmen (negative Bilanz Energieaufnahme minus Energieverbrauch).

Auf der anderen Seite unterstützen Proteine im richtigen Verhältnis mit stärkearmen Kohlenhydraten unser Sättigungsgefühl: Wenn wir ausreichend Proteine essen, sind wir schneller und vor allem länger satt. So können wir locker zwischen den Mahlzeiten fünf Stunden Pause einlegen. Damit können wir aktiv dafür sorgen, dass die typischen Heißhunger-Attacken aufgrund eines stark schwankenden Insulinspiegels ausbleiben.

Weitere Vorteile sind, dass sich über eine eiweißreiche Ernährung unseren Stoffwechsel um 15 bis 30 Prozent steigert und die Fettverbrennung angekurbelt wird. 

Eiweißquellen in der Nahrung

Auch im Kopfsalat finden wir Kleinstmengen an Protein, allerdings nur 1 Prozent. Zu einem grossen Teil besteht Kopfsalat aus Wasser. Bei der Einteilung der Lebensmittel wurde festgelegt, dass erst wenn der Proteinanteil mindestens 12 Prozent des gesamten Brennwerts (Kalorien) des Lebensmittels beträgt, es als Eiweißquelle gilt. Als „eiweißreiche“ Lebensmittel dürfen sogar nur jene bezeichnet werden, wenn mindestens 20 Prozent des gesamten Brennwerts (Kalorien) des Lebensmittels auf den Proteinanteil entfallen.

Käse, Speck und Spiegelei als eiweißhaltige Mahlzeit
Als eiweißreiche Lebensmittel dürfen nur jene bezeichnet werden, wenn mindestens 20 Prozent des gesamten Brennwerts (Kalorien) des Lebensmittels auf den Proteinanteil entfallen. Photo by Pixabay

Typische Eiweißquelle in unserer Ernährung sind Fleisch, Fisch, Eier, Milchprodukte und Hülsenfrüchte. Aber auch Nüsse und Mandeln enthalten, nebst einem hohen Fettanteil viel Eiweiß. Auch werden vermehrt mit Protein angereicherte Produkte angeboten sowie zusätzliche vegetarische und vegane Eiweiß-Lieferanten. Doch dazu in einem Folge-Artikel mehr.

Warum Eiweiß zum Abnehmen ideal ist

Über eine eiweißreiche Ernährung kann Fett langfristig abgebaut und – mit entsprechender Bewegung – Muskeln aufgebaut werden. So erhöht sich unser Grundumsatz und wir verbrennen schon in Ruhe mehr Energie. Beim Essen tritt schneller und vor allem länger eine Sättigung ein und wir vermeiden Heißhunger-Attacken aufgrund von stark schwankendem Insulinspiegel.

Der Eiweißbedarf ist nicht für alle gleich: Empfehlungen gehen von 0,8 bis um die 2,5 Gramm pro Kilo Körpergewicht für Bodybuilder und Hochleistungssportler, je nach Alter, Gewicht, Lebenslage, sportliche Betätigung, etc. Damit Sie, um sich optimal mit Eiweiß zu versorgen, nicht Listen und Tabellen wälzen müssen, empfehle ich Ihnen, Ihren persönlichen Bedarf über eine Ernährungstypisierung zu bestimmen.

Sie möchten wissen, was es mit einer Ernährungstypisierung auf sich hat? Erfahren Sie es in einem Live-Webinar, ich freue mich auf Sie!

Jeden Donnerstag, 20 Uhr, Live-Webinar: hier einwählen!

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg beim Abnehmen und Erreichen Ihrer Ziele,

Ihre Susan Rothenberger

Der Beitrag Warum Eiweiß zum Abnehmen so essenziell wichtig ist erschien zuerst auf myPfadFinder.

]]>
https://mypfadfinder.com/eiweiss-wichtig-beim-abnehmen/feed/ 0
Wie Sie ein tolles herbstliches Arrangement mit Besenheide erstellen https://mypfadfinder.com/herbstliches-arrangement-mit-besenheide/ https://mypfadfinder.com/herbstliches-arrangement-mit-besenheide/#respond Fri, 04 Oct 2019 08:35:17 +0000 https://mypfadfinder.com/?p=19882 Herbstliches Blumenarrangement mit Besenheide

Ein herbstliches Arrangement mit Besenheide ist einfach und mit wenig Aufwand zu einer wunderschönen herbstlichen Dekoration gepflanzt. Besenheiden sind dankbar und halten den ganzen Herbst bis tief in den Winter hinein. Als attraktive Hingucker verschönern Sie unseren Hauseingang und erfreuen uns mit ihren warmen Herbsttönen immer wieder von Neuem. Wie Sie mit Besenheide ein wunderschön […]

Der Beitrag Wie Sie ein tolles herbstliches Arrangement mit Besenheide erstellen erschien zuerst auf myPfadFinder.

]]>
Herbstliches Blumenarrangement mit Besenheide

Ein herbstliches Arrangement mit Besenheide ist einfach und mit wenig Aufwand zu einer wunderschönen herbstlichen Dekoration gepflanzt. Besenheiden sind dankbar und halten den ganzen Herbst bis tief in den Winter hinein. Als attraktive Hingucker verschönern Sie unseren Hauseingang und erfreuen uns mit ihren warmen Herbsttönen immer wieder von Neuem.

Wie Sie mit Besenheide ein wunderschön herbstliches Arrangement erstellen

Wie Sie mit wenigen Utensilien und Dekorations-Elemente Ihren Hauseingang in eine dekorative Herbstdekoration verzaubern, zeige ich Ihnen in der nachfolgenden Anleitung. Dazu verwende ich eine Kombination von dekorativen Herbstpflanzen wie zum Beispiel Besenheide und natürlichen Materialien, welches ich in der Natur gesammelt habe.

Herbstliches Arrangement aus Besenheide, Reben-Kranz und verschiedenen Naturmaterialen.
Herbstliches Arrangement aus Besenheide, Reben-Kranz und verschiedenen Naturmaterialen. Photo by Andrea Rothenberger

Was Sie für die Gestaltung des herbstlichen Arrangement mit Besenheide benötigen

  • 1 winterfeste Schale oder Gefäss (Durchmesser ca. 22 – 30 cm, Höhe ca 25 – 35 cm)
  • 1 grosse Calluna vulgaris (Besenheide oder auch Heidekraut genannt) möglichst in grossem Topf und mehrfarbig 
  • Trockenblumen wie Schafgarbe oder blühendes Herbst-Sedum (Sedum telephium), getrocknete Hortensien-Blüten usw.
  • 1 Reben-Kranz mit einem Durchmesser von ca. 30 cm
  • 1 Zierkürbis oder kleiner Speisekürbis
  • 1 – 2 Liter Erde
  • 1 schwarzer oder braunen Kulturtopf, leer 
  • 1 Unterteller mit Durchmesser von ca. 12 – 15 cm, der ca. auf halber Höhe in das Gefäss hineinpasst
Verschiedene Dekorationsmaterialien welche für ein herbstliches Arrangement benötigt werden.
Verschiedene Dekorationsmaterialien welche für ein herbstliches Arrangement benötigt werden. Photo by Andrea Rothenberger

Zusätzliches in der Natur gesammeltes Material für die Dekoration am Boden

  • 1-2 kleinere Zweige und Äste
  • Genügend Moos zum Dekorieren 
  • Farbiges oder schön getrocknetes Herbstlaub 
  • Steine oder andere natürliche Dekorations-Elemente

Moos, Zweige und Äste und natürliche Dekorations-Elemente für ein herbstliches Arrangement sammeln Sie am besten bei einem herbstlichen Spaziergang an einem schönen Herbsttag in der freien Natur. Die Erde, den Terrakotta-Topf, den Pflanzen-Unterteller, Trockenmaterial wie Schafgarbe und die Besenheide erhalten Sie im Fachhandel.

Moos, Zweige und dekorative Steine finden Sie am besten bei einem erholsamen Spaziergang im Wald.
Moos, Zweige und dekorative Steine finden Sie am besten bei einem erholsamen Spaziergang im Wald. Photo by Andrea Rothenberger

Herbstliches Arrangement arrangieren und bepflanzen

Zuallererst wird ca. 1/3 der Schale mit Erde aufgefüllt. Nun wird der Reben-Kranz auf den Topfrand gelegt.

Terrakotta-Topf mit Reben-Kranz.
Terrakotta-Topf mit Reben-Kranz. Photo by Andrea Rothenberger

Anschliessend platzieren Sie die Besenheide in der Mitte des Gefässes. Die Schale vorsichtig bis ca. einen Zentimeter unterhalb des Topfrandes mit Erde füllen. 

Das Calluna (Besenheide) wird in der Mitte des Topfes platziert.
Das Calluna (Besenheide) wird in der Mitte des Topfes platziert. Photo by Andrea Rothenberger

Sollten Sie das Gefäss nicht mit Erde füllen, können Sie auch einen umgekehrten Kunststofftopf auf den Gefässboden setzen und Pflanzen-Unterteller auf den Topf stellen. So kann der Topf der Besenheide in den Unterteller gestellt werden und ist gut mit Wasser versorgt. 

Falls Sie den Terrakotta-Topf nicht direkt mit dem Calluna bepflanzen möchten (kostbares nicht winterhartes Gefäss, oder Sie möchten im Dezember eine Adventsdekoration mit dem gleichen Topf herstellen), dann platzieren Sie in einem ersten Schritt einen Kulturtopf umgekehrt auf dem Gefässboden (verschafft der Calluna etwas Höhe im Topf) …..

Platzieren des umgekehrten leeren Kulturtopfes.
Platzieren des umgekehrten leeren Kulturtopfes. Photo by Andrea Rothenberger

…. und in einem zweiten Schritt stellen Sie auf den umgekehrten Kulturtopf einen genügend grossen Pflanzen-Unterteller für die Besenheide, damit der Erdballen im Wurzelbereich nicht zu fest austrocknet. So erhält das Calluna genügend Wasser und der Topf bleibt schön sauber und die Pflanze kann jederzeit ausgetauscht werden.

Platzieren des Unterteller.
Platzieren des Unterteller. Photo by Andrea Rothenberger

Sobald das Calluna ihren Platz im Topf gefunden hat, setzen Sie den Zierkürbis in die Mitte der Besenheide und falls vorhanden, stecken die getrockneten Schafgarben oder das Herbst-Sedum in den Topf mit der Besenheide. So entsteht ein herbstliches Arrangement.

Der Kürbis wird ins Zentrum der Besenheide gestellt.
Der Kürbis wird ins Zentrum der Besenheide gestellt. Photo by Andrea Rothenberger Photo by Andrea Rothenberger

Ist dies geschehen, die Besenheide vorsichtig mit Wasser angiessen. Je nach Witterung benötigt das Calluna während Oktober und November ab und zu etwas Wasser, entweder direkt in den Pflanzentopf oder aber in den Unterteller. 

Zu guter letzt arrangieren Sie rund um den Terrakotta-Topf wie es Ihnen gefällt Moos, Steine, dürre Blätter, Zweige und Äste und anderes Naturmaterial, welches Sie in der Natur (oder im Garten) gefunden haben. 

Herbstliches Arrangement mit Calluna (Besenheide), rundherum dekoriert Moos und verschiedenen Dekorations-Materalien.
Herbstliches Arrangement mit Calluna (Besenheide), rundherum dekoriert Moos und verschiedenen Dekorations-Materalien. Photo by Andrea Rothenberger

Benötigen Sie noch mehr Inspiration für einen herbstlichen Pflanzenschmuck? Hier finden Sie weitere Ideen, wie Sie zum Beispiel einen Herbstblumenkasten bepflanzen oder eine herbstliche Pflanzenschale gestalten.

Ich wünsche Ihnen viel Freude und Gelingen bei Ihrer Herbst-Dekoration!

Ihre Andrea Rothenberger

Der Beitrag Wie Sie ein tolles herbstliches Arrangement mit Besenheide erstellen erschien zuerst auf myPfadFinder.

]]>
https://mypfadfinder.com/herbstliches-arrangement-mit-besenheide/feed/ 0
Luxus kann so urig und traditionell sein https://mypfadfinder.com/luxus-lodge-im-tirol/ https://mypfadfinder.com/luxus-lodge-im-tirol/#respond Wed, 02 Oct 2019 07:50:13 +0000 http://mypfadfinder.com/?p=2277 Urige und schöne Luxus-Gaststube

Das Luxus-Chalet Bischoferalm in den Tiroler Bergen setzt im Bereich Exklusivität und Komfort neue Maßstäbe.  Die Bischoferalm thront hoch über dem Ort Alpbach in Tirol auf 1350 m Seehöhe. Umgeben von duftenden Almwiesen eröffnet sich dem Besucher auf der sonnigen Terrasse ein traumhafter Ausblick auf die Zillertaler und Kitzbühler Alpen. Familie Kostenzer hat die drei […]

Der Beitrag Luxus kann so urig und traditionell sein erschien zuerst auf myPfadFinder.

]]>
Urige und schöne Luxus-Gaststube

Das Luxus-Chalet Bischoferalm in den Tiroler Bergen setzt im Bereich Exklusivität und Komfort neue Maßstäbe. 

Die Bischoferalm thront hoch über dem Ort Alpbach in Tirol auf 1350 m Seehöhe. Umgeben von duftenden Almwiesen eröffnet sich dem Besucher auf der sonnigen Terrasse ein traumhafter Ausblick auf die Zillertaler und Kitzbühler Alpen.

Luxus-Ausblick von der Terrasse auf die Tiroler Alpen
Luxuriöses Wohnerlebnis in der abgeschiedenen Bergidylle des Alpbachtals. Quelle: luxuschalet-tirol.at

Familie Kostenzer hat die drei Gebäude der Bischoferalm in liebevoller Detailarbeit in ein Luxus-Chalet im modernen Tiroler Stil verwandelt. Edel ausgestattete Zimmer, ein großer Loungebereich mit Bar, ein Bio-Vital-Wellnessbereich und eine große Terrasse stehen den Gästen uneingeschränkt zur Verfügung. Insgesamt finden nun 20 Personen in dem über 3000 m2 umfassenden Refugium Platz.

Privatsphäre der Gäste sicherstellen

Die Vermietung erfolgt dabei immer nur an geschlossene Gruppen. Damit will Familie Kostenzer die Privatsphäre der Gäste sicherstellen. Für den unbeschwerten Aufenthalt sorgen nicht zuletzt ein eigener Privatkoch und ein kleines Team, das sich sehr diskret um alle Wünsche der Gäste kümmert.

Der erste Stock im Loungebereich lässt sich mit wenigen Handgriffen in einen vollwertigen Seminarraum umgestalten. Von Beamer über Großbild-TV und Breitband-Internetanschluss steht den Gästen alles zur Verfügung.

Die Romantiksuite "Bischofer Bergwelt" in der Bischoferalm.
Die Romantiksuite «Bischofer Bergwelt» in der Bischoferalm. Bild@luxuschalet-tirol.at

«Die Gäste sind begeistert, wenn sie in die neue Bischoferalm kommen. Sogar die europäische Spitzenpolitik war im Sommer zu Gast und vom Angebot verblüfft.», so die sichtlich stolze Familie Kostenzer.

Die Umgebung bietet Sommer wie Winter unzählige Freizeitmöglichkeiten. Bergtouren kann man direkt von der Haustür weg starten und zum Skigebiet Alpbachtal/Wildschönau bringt die Gäste das hauseigene Shuttle. Ebenso stehen den Gästen für die private Rodelbahn kostenlose Schlitten zur Verfügung.

Geheimtipp Luxus-Lodge

Für eine private Auszeit mit Freunden oder ein einzigartiges Firmenevent ist die Bischoferalm ein absoluter Geheimtipp! Genießen Sie die ausgezeichnete Kulinarik, den exklusiven Spa-Bereich und ein luxuriöses Wohnerlebnis in der abgeschiedenen Bergidylle des Alpbachtals. Die Luxus-Lodge bietet Platz für bis zu 20 Personen. Buchbar ist die Luxus-Lodge – je nach Saisonszeit – schon ab drei Tagen Aufenthalt.

Weitere Informationen unter: www.luxuschalet-tirol.atMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

Der Beitrag Luxus kann so urig und traditionell sein erschien zuerst auf myPfadFinder.

]]>
https://mypfadfinder.com/luxus-lodge-im-tirol/feed/ 0
Diese Wellness-Themen liegen im Trend https://mypfadfinder.com/diese-wellness-themen-liegen-im-trend/ https://mypfadfinder.com/diese-wellness-themen-liegen-im-trend/#comments Mon, 30 Sep 2019 09:50:11 +0000 http://mypfadfinder.com/?p=1852 Diese Wellness-Themen liegen im Trend

Fitness, Entspannung und eine ausgewogene Ernährung: Das sind einige der Säulen, auf denen Wellness beruht. Und diese Wellness-Themen gewinnen weltweit an Bedeutung. Die Nachfrage nach Wellness-Leistungen steigt in Asien, Amerika und Europa. «Immer mehr Menschen erkennen, dass sie selbst Verantwortung für das eigene Leben übernehmen müssen, um so die Weichen für Gesundheit, Genuss und Glück […]

Der Beitrag Diese Wellness-Themen liegen im Trend erschien zuerst auf myPfadFinder.

]]>
Diese Wellness-Themen liegen im Trend

Fitness, Entspannung und eine ausgewogene Ernährung: Das sind einige der Säulen, auf denen Wellness beruht. Und diese Wellness-Themen gewinnen weltweit an Bedeutung. Die Nachfrage nach Wellness-Leistungen steigt in Asien, Amerika und Europa. «Immer mehr Menschen erkennen, dass sie selbst Verantwortung für das eigene Leben übernehmen müssen, um so die Weichen für Gesundheit, Genuss und Glück zu stellen», erklärt Ralf Wuzel, Gesundheitsexperte und Buchautor, diese Entwicklung.

Im aktuellen Trend des «Self Designs» wird das Streben nach der bestmöglichen Nutzung der eigenen Fähigkeiten allerdings auf die Spitze getrieben. Mit Unterstützung verschiedenster technischer Hilfsmittel von Smartphone Apps bis zu hin zu Stirnbändern, die den Schlaf aufzeichnen, versuchen Menschen, noch schöner, jünger und leistungsfähiger zu werden. Gleichzeitig entwickelt sich bei vielen eine Sehnsucht nach Ruhe und Gelassen. «Intuitiv suchen wir nach Orten der Stille, der Zufriedenheit und der Achtsamkeit» weiß der österreichische Spa-Experte Dr. Franz Linser. Und diese finden Gäste in dafür konzipierten Wellnesshotels und Resorts. Dort kann der Grundstein zu einem Lebensstil gelegt werden, der Körper-Seele-Geist einbezieht und hilft, zu sich selbst zu finden und zu führen.

Wellness-Themen: Treatments mit schneller Wirkung sind gefragt

Neben den Resorts, die eine vollkommene Auszeit ermöglichen, boomen in asiatischen Städten Day-Spas. Immer mehr Gäste nehmen kurze Wellness-Anwendungen in Anspruch, von denen sie eine möglichst schnelle Wirkung und sichtbaren Nutzen erwarten.

Wellness ist auch in Communities in Europa immer mehr ein Thema
Wellness Communities halten auch in Europa Einzug, wie hier an der «Ladies Night» der Steigenberger Hotel Group. Bild: picslocation.de

Ebenso entstehen in Asien regelrechte «Wellness Communities», bei denen Spa’s und Einrichtungen zur Gesundheitsförderung in Wohnanlagen integriert sind. Diese Entwicklungen werden auch den europäischen Markt beeinflussen, ist Samantha Foster, Spa-Expertin für den asiatischen Raum, überzeugt.

Deutschland ist Wellness Nation Nr. 1

Europa ist die meistgefragte Reiseregion für Wellness – vor den USA und Asien. Im Länderranking nimmt Deutschland sogar den ersten Platz ein. Diese aktuellen Zahlen des «Global Wellness Tourism Economy» Reports hat die amerikanische Spa-Expertin Susie Ellis jetzt vorgestellt. Außerdem bemerkenswert: Während in den vergangen Jahren in Amerika vor allem von Spa die Rede war, löst Wellness aktuell diesen Begriff ab. Das rückt nun auch in Amerika wieder verstärkt den ganzheitlichen Ansatz in den Fokus, der Wellness als Weg zu einem gesunden und glücklichen Leben beschreibt.

Gesundheit neu gedacht

Der deutsche Gesundheitsexperte und Buchautor Ralf Wuzel, geht in seinem neu erschienen Buch «myPfadFinder – Jetzt bin ich mal dran» noch einen Schritt weiter. «Gesundheit und Wohlbefinden basieren nach meiner Meinung in erster Linie auf der richtigen Ernährung und auf natürlichen Gleichgewichten.» Ralf Wuzel liefert für seine Thesen auch gleich Hinweise auf die belegenden Studien mit. «Alles ist nachvollziehbar. Nur meine persönlichen Schlussfolgerungen und die von mir erzeugten neuen Blickwinkel müssen Sie mit Ihrem gesunden Menschenverstand abgleichen.»

Das E-Book «myPfadFinder – Jetzt bin ich mal dran» von Ralf Wuzel kann über mypfadfinder.com/ebook bezogen werden.MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

Der Beitrag Diese Wellness-Themen liegen im Trend erschien zuerst auf myPfadFinder.

]]>
https://mypfadfinder.com/diese-wellness-themen-liegen-im-trend/feed/ 1