Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten

Abnehmen ist ein guter Vorsatz. Doch meistens bleibt es bei dem Vorsatz und das Gewicht bleibt wie es ist. Oder wir hangeln uns von Diät zu Diät, verlieren Gewicht um anschließend wieder zuzunehmen. Warum geht genussvolles abnehmen, um sein gesundes Gewicht zu erreichen, anders? Weil es nur mit Genuss und Spaß und nicht mit Diät und Verzicht funktioniert.

Hüftgold schmelzen zu lassen steht auf vielen Wunschlisten. Doch vielen geht es genau so, wie es mir über viele Jahre hinweg ging. Meine guten Vorsätze Gewicht zu verlieren, hielten über Jahre hinweg immer nur für kurze Zeit an. Das Übergewicht saß weiterhin auf den Hüften, dem Bauch, dem Po und an den Oberschenkeln.

Ersparen Sie sich im neuen Jahr eine Diät

Warum? Weil uns die Medien regelmäßig versprechen, dass genau diese Diät in kürzester Zeit zur gewünschten Traumfigur führt. Vielen geht es genau so, wie es mir ging. Ich stürzte mich von einer Diät zur Nächsten, um später festzustellen, das war es auch nicht. So glaubte ich mal wieder, versagt zu haben. Mein Vertrauen Gewicht zu verlieren schwand immer mehr. Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen, eine Diät zu machen geht schief.

Warum funktionieren Diäten nicht?

Weil Diäten mit Verzicht verbunden sind. Das wiederum, so glaube ich, macht keinen Menschen zum glücklichsten Menschen. Bei mir bedeutet Verzicht Unzufriedenheit. Essen ist eines der wichtigen und schönen Dinge im Leben. Wenn ich auf Essen verzichte, bin ich nicht auszuhalten. Das sagt zumindest meine Familie.

Dünnes Brot mit einer Scheibe Schinken und Käse
Diäten funktionieren nicht, weil sie mit Verzicht verbunden sind. Quelle: pixabay

Wer schnell abnehmen will, das wollte ich schon immer, macht eine Diät. Doch gerade die wandelt sich ins Gegenteil. Denn den meisten Frauen geht es genau so, wie es mir ging. Die Diät ist vollzogen. Der Alltag nimmt wieder seinen Lauf. Das Gewicht, was wir uns mühselig abgehungert haben, geht mal wieder nach oben. Würden Diäten tatsächlich funktionieren, wären doch bestimmt alle Frauen dünn. Oder?

Gerade jetzt zum Jahreswechsel finden wir in sehr vielen Frauenzeitschriften mal wieder Überschriften wie > einfach schlank, 15 Kilo weniger in nur 4 Wochen, Kohlsuppe und die Pfunde purzeln, die Eiweißdiät lässt Kilos schmelzen < Alles schöne Überschriften die uns animieren eine Diät zu machen.

- Anzeige -

Was an Diäten so verhängnisvoll ist

Auf diese Frage gibt Ralf Wuzel in seinem Buch «myPfdFinder – Jetzt bin ich mal dran» eine Antwort. Auch hier sind die Gründe vielfältig, doch sie alle basieren auf psychologischen Effekten.

Nehmen wir als Beispiel erneut die viel gescholtene Frauenzeitschrift: Im Vorderteil präsentiert sie regelmäßig die großen und kleinen Hollywoodstars. In einer Reportage wird berichtet, dass Oscarpreisträger und Körpergott Matthew Mc Conaughey in nur sechs Monaten 22 Kilo für den Film «Dallas Buyers Club» abgenommen hat, um einen Aidskranken glaubwürdig darstellen zu können.

In einer anderen Dokumentation zeigt Christian Bale, das er fast 30 Kilo für «Der Maschinist» purzeln ließ, um anschließend in kürzester 30 Kilo Muskelmasse für «Batman – The Dark Knight» aufzubauen. Die bezaubernde Renée Zellweger verabschiedet sich nach nur vier Wochen von 13 Kilo Körperfett. Das sind für viele Leserinnen Menschen mit Vorbildfunktionen.

Schlanke Frau die für Ihren Körper hungert
Quelle: pixabay

Promis, von denen berichtet wurde, wie sie mit dieser Diät ihr Übergewicht loswurden, waren für mich richtige Vorbilder. Immer mit dem Gedanken, wenn die das schaffen, schaffe ich das auch, und zwar mit der Diät. Doch ich schaffte es mit dieser Diät mal wieder nicht. Mein Übergewicht blieb und ich war mal wieder frustriert.

Die Voraussetzung für genussvolles Abnehmen muss stimmen

Warum ich es nicht schaffte mein Übergewicht loszuwerden erklärte mir Ralf Wuzel in einem Gespräch sehr einleuchtend: «Wir, die die Diäten zu Hause in unserem Alltag machen, haben ganz andere Voraussetzungen als die Filmstars. Wir blenden völlig aus, dass die Motivation bei Filmstars eine völlig andere ist, als bei uns selbst. Bei einer Millionengage und unter der Sonne Kaliforniens mit einem Personal Trainer und dem persönlichen Koch, der uns rund um die Uhr mit kleinen Köstlichkeiten verwöhnt, würde auch für uns nicht nur das Abnehmen leichter, sondern mit Sicherheit würden auch wir leichter.»

Zu Hause ist die Situation eine völlig andere. «Nicht jeder, der abnehmen möchte, kann sich ein Fitnessstudio leisten oder traut sich mit seiner Figur überhaupt nicht hinein. Wenn dann die Sit-Ups auf dem Wohnzimmerteppich einsam und alleine gemacht werden sollen, hält sich die Motivation auch sehr in Grenzen. So würde mancher Abnehmwillige auf den nächsten Guru warten, der Fettkiller ohne Disziplin, Willenskraft und körperliche Anstrengung verspricht.»

Übergewichtige Frau denkt über die Motivation des Abnehmens nach
Zu Hause ist die Situation eine völlig andere. «Nicht jeder, der abnehmen möchte, kann sich ein Fitnessstudio leisten oder traut sich mit seiner Figur überhaupt nicht hinein.» Quelle: Pixabay

Er hatte mich erwischt. Denn genau darauf habe ich all die Jahre gewartet. Hätte ich dieses Konzept von myPfadFinder nicht kennengelernt, würde ich mit meinem Übergewicht wahrscheinlich noch immer darauf warten.

Mit Ralf Wuzel habe ich ein Konzept erfahren dürfen, welches mir hilft mein Gewicht zu reduzieren. Denn ich esse nicht nur das, was mir schmeckt, sondern auch noch das, was mir guttut. Ich durfte erfahren, wie wichtig es ist die Selbstverantwortung für mein Gewicht und damit auch meine Gesundheit zu übernehmen. Denn ohne die geht es leider nicht.

Mit diesem Konzept war ich nicht mehr ein Teil einer Diät, die ein Produkt kauft. Ich wurde als Mensch in einem Körper gesehen und auf meinem Weg zu mehr Wohlbefinden begleitet. Was mir besonders an diesem Konzept gefällt, das ist Essen ohne Hunger, ohne Zwang, ohne Zählen und ohne Verzicht. Essen was schmeckt und mir und meinem Körper guttut. Ein großartiges Konzept bei dem Weitermachen machen mehr Spaß macht, als aufzuhören. Wollen auch Sie genussvoll abnehmen und mehr darüber erfahren, hohlen Sie sich das E-Book und machen Sie sich selbst ein Bild.

Mittlerweile begleite ich Menschen mit diesem Konzept, um ihr Gewicht zu regulieren. Wenn auch Sie im neuen Jahr genussvoll abnehmen oder Gewicht nach oben regulieren möchten, kontaktieren Sie mich einfach unverbindlich.

Ihre

Heike Ochel-Herwig

- Anzeige -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.