Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten

Im letzten Jahr wurden zahlreiche Mitarbeitende der Mitgliedsbetriebe der Best Alpine Wellness Hotels gebeten, im Rahmen einer anonymen Umfrage ihren Arbeitsplatz zu bewerten. Die Auswertung ergab einen durchschnittlichen Gesamtzufriedenheitswert von beeindruckenden 76,36%. Damit konnte der ausgezeichnete Wert vom Vorjahr nochmal leicht gesteigert werden.

Dran bleiben lohnt sich! Das zeigt das Ergebnis der letztjährigen Mitarbeiterbefragung. Denn der Sieger 2017 und damit Best Wellness Arbeitgeber des Jahres ist das Übergossene Alm Resort mit einer Gesamtzufriedenheit von 83,60%. Ein Betrieb, der sich schon jahrelang dem Thema Mitarbeiterzufriedenheit verschrieben hat. Die erste Mitarbeiterbefragung fand im Übergossenen Alm Resort bereits 2013 statt. Letztes Jahr freute sich das Hotel über den guten dritten Platz und heuer über den Titel Best Wellness Arbeitgeber 2017.

Gäste, Mitarbeitende und Unternehmerfamilie in Balance bringen

Hotelchef Wolfgang Burgschwaiger ist überzeugt, dass der Erfolg darin besteht, das Unternehmensdreieck – Gäste, Mitarbeitende und Unternehmerfamilie – in Balance zu bringen. Die Mitarbeitenden im Übergossenen Alm Resort bekommen diese Wertschätzung tagtäglich zu spüren, denn in der Befragung wird die Dankbarkeit und Anerkennung ihrer Arbeit, von den über 98% befragten Mitarbeitenden, als besonders positiv hervorgehoben.

Dank, Anerkennung und Wertschätzung zeigen, aber auch offen aussprechen. Das wird im Haus gelebt. Die Mitarbeiter schätzen es, dass es immer ein offenes Ohr für Anliegen und Probleme gibt.

MAG. CHRISTIANE TROICHER
Head of HR Management

Christiane Troicher, Head of HR Management
Mag. Christiane Troicher, Head of HR Management. Photo by Xing

«Wir im Übergossene Alm Resort sind davon überzeugt, dass ein harmonisches Miteinander nur auf Augenhöhe möglich ist. Daher ist es unsere Aufgabe als Unternehmerfamilie einen wertschätzenden Umgang zu pflegen und zu etablieren. Das gilt sowohl für den Umgang mit unseren Gästen, als auch mit Mitarbeitenden und Geschäftspartnern. Diese Unternehmensstrategie spiegelt sich in unserem Unternehmen auf vielen Ebenen wieder. So ist es für uns selbstverständlich, dass wir eine fristgerechte Planung der Dienstzeiten garantieren.

Darüber räumen wir unseren Mitarbeitenden bei der Gestaltung von Dienstplänen Freiräume ein und berücksichtigen Wünsche für freie Tage so gut es uns möglich ist. Wir sehen jedes einzelne Teammitglied als Gastgeber und Repräsentant unseres Hauses, daher übernehmen sie auch regelmäßig verantwortungsvolle Aufgaben, führen unsere Gäste durch unser Haus und stehen für Fragerunden zur Verfügung. Auch Wanderungen und Ausflüge mit unseren Gästen werden regelmäßig von Mitarbeitern des Hauses angeboten.» sagt Mag. Christiane Troicher, Head of HR Management von Best Alpine Wellness Hotels.

Ein respektvolles ambitioniertes Miteinander vorleben

Erfolgsfaktor Wertschätzung - kleine Geschenke halten die Motivation hoch
Die Dankbarkeit und Anerkennung ihrer Arbeit wird bei Mitarbeitenden als besonders positiv hervorgehoben. Photo by Ben White on Unsplash

Gute Teamarbeit steht in engem Zusammenhang mit der Harmonie im Team. Bei 130 Mitarbeitern und vielen verschiedenen Abteilungen, ist es uns sehr wichtig, dass auch die Kommunikation und das Teamwork Abteilungsübergreifend sehr gut ist. Wir leben als Familie ein respektvolles ambitioniertes Miteinander vor, Tag für Tag, Generation für Generation.

MAG. CHRISTIANE TROICHER
Head of HR Management

Platz zwei im Titelkampf um den Best Wellness Arbeitgeber des Jahres 2017 ging an das Genussdorf Gmachl. Mit einer Gesamtzufriedenheit von 80,42%. Seit 5 Jahren ist das Wellnesshotel in Bergheim bei Salzburg ein Teil der Best Alpine Wellness Hotels und somit eines der jüngsten Mitgliedshotel. Die Mitarbeitenden schätzen die Präsenz der Eigentümerfamilie und das trotz großem Umbau im vergangenen Jahr. Teamarbeit steht im Genussdorf Gmachl an oberster Stelle. Aus den Befragungen geht klar hervor, dass ein offenes und ehrliches Miteinander die Grundlage für die hohe Mitarbeiterzufriedenheit in diesem Hotel darstellt. Das gute Betriebsklima ist geprägt von Freundlichkeit und einer familiären Arbeitsatmosphäre.

Offenes und ehrliches Miteinander

Den dritten Platz sicherte sich das STOCK resort mit einer Gesamtzufriedenheit von 77,37%. Über 86% der Mitarbeitenden nahmen an der Befragung teil. Und sie sind sich einig: Es ist unglaublich, was das STOCK resort seinen Mitarbeitenden alles ermöglicht. Nicht umsonst hat dieses Hotel im HR Bereich schon zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Die Mitarbeitenden schätzen den freundlichen und respektvollen Umgang sowie die Möglichkeit ihren Arbeitsplatz aktiv mitgestalten zu können.

Die Zeit im Resort gehört voll und ganz dem Wohl der Gäste, die Freizeit ganz dem Team! Wir bieten ein familiäres Arbeitsumfeld mit einer 5-Tage-Woche.

MAG. CHRISTIANE TROICHER
Head of HR Management

Ein weiterer wichtiger Aspekt der wesentlich zur hohen Mitarbeiterzufriedenheit beitrug ist der Fokus auf persönliche und fachliche Weiterbildung. Zahlreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten durch den eigenen STOCK Academy Schulungsplan werden geboten. Ein abwechslungsreiches Aktivitätenprogramm für die Freizeit wie z. B. Saunaabende mit Aufgüssen, gemeinsame Skitage, Wandertage, die Nutzung der Ballsporthalle im Hotel und die Benützung des Fitnessstudios dreimal pro Woche zusätzlich.

Ein weiteres Highlight ist die STOCK Team Bonus Card mit vielen Vorteilen und Rabatten im gesamten Zillertal. Speziell für das Stock Team wurde einen neuen Mitarbeiteressraum «Gerüchteküche» mit Buffet, Softdrinks und Kaffeemaschine geschaffen. Natürlich darf auch nicht die großzügige, top ausgestattete Küche «Kocherei» mit modernster Technik vergessen werden.

Zahlen und Meinungen

2017 wurden mit über 59% aller Best Wellness Mitarbeitenden über 2% mehr als im Vorjahr befragt. Der höchste Beteiligungswert in den Hotels lag dabei über 98%. Die durchschnittliche Gesamtzufriedenheit konnte im Vergleich zum Vorjahr weiter auf 76,36% gesteigert werden. Die Umfrageergebnisse resultieren aus den einzeln abgefragten Bereichen attraktive Arbeitsbedingungen, Zufriedenheit mit Einkommen und Sozialleistungen, Führungsqualität von Unternehmern und Abteilungsleitern, attraktive Arbeitsinhalte, Entwicklungsmöglichkeiten sowie Kommunikationskultur.

Erfolgsfaktor Teamwork
Attraktive Arbeitsinhalte, Führungsqualität und Teamwork sind wichtige Bestandteile einer guten Unternehmenskultur. Photo by rawpixel.com on Unsplash

«Arbeitszeiten und Entlohnung sind zwei wesentliche Aspekte in unserer Branche, das ist nicht wegzudiskutieren. Ein fairer und transparenter Umgang mit diesen Themen muss für uns selbstverständlich sein. Das zeigt sich auch bei den durchgängig beachtlichen Befragungsergebnissen im Bereich Entlohnung, Sozialleistungen und Dienstplangestaltung. Entscheidend für eine weiterhin hohe Mitarbeiterzufriedenheit wird es jedoch sein, die Talente unserer Mitarbeitenden noch stärker in die Arbeitsplatzgestaltung miteinzubeziehen und individuell Karrierewege zu gestalten», sagt Mag. Christiane Troicher, HR Managerin der Best Alpine Wellness Hotels.

Die Quintessenz der Mitarbeiterzufriedenheit

Mitarbeiterzufriedenheit ist ein wesentlicher Faktor für den Erfolg eines Unternehmens. Die ca. 2.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in den Best Alpine Wellness Hotels sind Gastgeber und damit Aushängeschilder der Hotels. Ihre Begeisterung und Leidenschaft für den Beruf übertragen sich auf das Arbeitsumfeld, die Stimmung im Team und damit auf das gesamte Wohlbefinden im Haus. Zufriedene Mitarbeiter führen zu zufriedenen Gästen.

Jobbörse der Best Alpine Wellness Hotels

Warum Mitarbeiterzufriedenheit ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist
5 (100%) 3 votes

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte Name eingeben