Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten

Zum Start ins neue Jahr hat Eva-Maria Graß dieses Mal gleich fünf Buchempfehlungen im Gepäck. Da ist sicher für jeden etwas dabei und in jedem Falle eine angenehme Freizeitbeschäftigung in der verlängerten Lockdown-Phase garantiert.

«Eigentlich mag ich lieber das Hörbuch von ihm», sagt Eva-Maria Graß über Marc-Uwe Kling, ein Autor, dem es gelingt, seine Bücher mit einem herzlichen Humor und unterschwelligen Tönen zu lesen. Sein Werk «QualityLand» erzählt von der Vision eines zukünftigen Landes und wie man dort einen Partner findet. Dabei stößt man auch auf die Widrigkeiten des Internets, die vielen bekannt vorkommen und ein Schmunzeln entlocken dürften.

Eine sehr berührende Beziehungsgeschichte erzählt Ken Haruf in «Unsere Seelen bei Nacht». Zwei verwitwete Nachbarn trotzen der Einsamkeit und freunden sich an. Diese Freundschaft entgeht jedoch nicht den kritischen Blicken der Dorfbewohner und auch die Kinder der beiden glauben, intervenieren zu müssen.

Drei weitere Buchempfehlungen

Wie drei Lebensgeschichten über die ganze Welt miteinander verwoben sein können zeigt «Der Zopf» von Laetitia Colombani. Ein Haarteil, das in Indien seine Reise antritt, findet seinen Weg über Großbritannien bis in die USA. 

Dass auch ein Sachbuch nicht langweilig sein muss, beweist Thomas Reichart mit «Das Feuer des Drachen». Ein Buch für jede und jeden, der schon immer mal wissen wollte, «Was Chinesen antreibt, wo sie dominieren und warum sie über uns lachen», so der vollständige Titel des Buches. Reichart gelingt eine sachliche und zugleich amüsante Darstellung, ohne zu polarisieren.

Aus der Jugendliteratur empfiehlt Eva-Maria Graß «Cryptos» von Ursula Poznanksi – ein Fantasyroman, der junge Leute mit aktuellen Themen abholt und in dem sich die Leserinnen und Leser mit der Hauptfigur in computersimulierte Welten begeben. 

- Anzeige -

Bestellen können Sie diese und viele weitere Bücher online unter: www.buecherbuyeva.buchkatalog.de. Freuen Sie sich beim nächsten Mal auf einen kleinen virtuellen Rundgang durch die Buchhandlung von Eva-Maria Graß.

- Anzeige -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.