Sozialen Tag bei Steigenberger Hotel

0
12

Letzte Aktualisierung am:

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten

Für einen Tag im Jahr tauschen die Mitarbeiter der Steigenberger Hotel Group die Wünsche der Hotelgäste und Kollegen gegen soziales Engagement in einem gemeinnützigen Verein. Christian Syrotek, Hoteldirektor des InterCityHotel Leipzig, geht mit gutem Beispiel voran und hilft einen Tag bei der Bahnhofsmission.

Heute fällt der Startschuss für den Sozialen Tag der Steigenberger Hotel Group. Hoteldirektor Christian Syrotek wird die Leipziger Bahnhofsmission einen Tag lang begleiten und bei ihrer täglichen Arbeit unterstützen. Sie helfen Reisenden beim Aus- und Umsteigen, bieten Aufenthaltsräume am Bahnhof und kümmern sich um Menschen am Rande der Gesellschaft.

Im Zeichen der Corporate Social Responsibility

Die Einführung des Sozialen Tags steht ganz im Zeichen der Corporate Social Responsibility der Steigenberger Hotel Group. Das in Frankfurt ansässige Unternehmen will damit seinen Beitrag zu einer lebenswerten Gesellschaft leisten und den Angestellten die Möglichkeit bieten über den Tellerrand hinaus zu schauen. Die Steigenberger Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dürfen sowohl den Verein als auch das Datum des Sozialen Tags frei wählen und werden anschließend vom Unternehmen freigestellt. So können soziale Projekte im näheren Umfeld des Mitarbeiters und persönliche Vorlieben berücksichtigt werden.

Sozialen Tag bei der Steigenberger Hotel Groupe
Steigenberger Frankfurter Hof

„Neben dem wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens, darf die soziale Verantwortung für unsere Gesellschaft nicht in den Hintergrund geraten. Die Förderung eines gesunden Miteinanders und sozialen Engagements liegen der Steigenberger Hotel Group sehr am Herzen. Daher freuen wir uns den Sozialen Tag anbieten zu können.“, so Puneet Chhatwal, CEO der Steigenberger Hotels AG.

Die Steigenberger Hotels AG ist ein führendes europäisches Hotellerie-Unternehmen. Vom Hauptsitz in Deutschland aus betreibt die Gruppe 107 Hotels auf drei Kontinenten; davon 17 Hotels in Bau oder Planung.

Zu Steigenberger Hotels and Resorts zählen einige von Europas prestigeträchtigsten Häusern, darunter der Steigenberger Frankfurter Hof und das Steigenberger Parkhotel in Düsseldorf. InterCityHotel, die Marke für das mittlere Preissegment, betreibt 38 Hotels in Stadtzentren und an Flughäfen. „Jaz in the City“ ist das kreative Konzept, das erstmals im September 2015 in Amsterdam seine Pforten öffnet. www.steigenbergerhotelgroup.com

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein