Mittagstisch: Schüler wünschen gutes Essen

0
29

Letzte Aktualisierung am:

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Nur wenige Schüler nehmen den Mittagstisch an Schulen wahr, ermittelten Hamburger Wissenschaftler. Dabei komme dem Mittagessen mit dem Ganztagsschulausbau zunehmende Bedeutung zu und schon jetzt geht ein Drittel aller Kosten im Gesundheitswesen auf das Konto ernährungsbedingter Erkrankungen. Mit einer stärkeren Beteiligung von Schülern sowie regelmäßigen Umfragen zur Zufriedenheit können Mensenbetreiber für mehr Akzeptanz sorgen, raten Experten.

Zunehmende Erwerbstätigkeit von Frauen macht gesunde Ernährung von Kindern außer Haus immer wichtiger. Experten fordern, dass Kinder und Jugendliche mehr Einfluss auf den Speisezettel bekommen. Selbst Jugendliche essen weniger Junk-Food und vermehrt gesündere Mahlzeiten, falls diese gut zubereitet sind und attraktiv präsentiert werden. «Die Schüler würden sich am liebsten ihr Menü individuell zusammenstellen, aber die Wahl einzelner Komponenten sei an den wenigsten Schulen möglich», erläuterte die Leiterin einer Studie zum Schulessen, Ulrike Arens-Azevedo.

Freie Menüwahl ein Lockmittel?

Möglicherweise wäre die freiere Auswahl ein Lockmittel, denn der Anteil der Kinder, die in ihren Schulen zu Mittag essen, ist unterdurchschnittlich. Trotzdem träumen viele Eltern von einer Art Gutsküche für ihre Kleinen, in der pausbäckige Köchinnen mit gestärkter weißer Schürze Kräuter aus dem Garten in große Kessel streuen. Tiefkühl- oder Fertigkost gelten hingegen als Teufelszeug.

Wie sehen die Schul-Mahlzeiten in anderen Ländern aus:

Mittagessen in Italien

Mittagstisch Italien
ITALIEN: Einheimischer Fisch auf Rucola, Penne, Tomatensalat mit Basilikum und Mozzarella, Brötchen, Trauben. Bild: distractify.com

Mittagstisch in Frankreich

Mittagstisch in Frankreich
FRANKREICH: Rinds-Steak, grüne Bohnen, Karotten, Käse und frische Früchte. Bild: distractify.com

Mittagessen in Spanien

Mittagstisch in Spanien
SPANIEN: Gazpacho (kalte Tomatensuppe), Shrimps auf Wildreis mit Gemüse, frische Peperoni, Brötchen, Orange. Bild: distractify.com

Mittagstisch in Griechenland

Mittagstisch in Griechenland
GRIECHENLAND: Pouletbrust auf griechischen Reis-Teigwaren, gefüllte Weinblätter, Tomaten-Gurken-Salat, Joghurt mit Granatapfelkernen, Orangen. Bild: distractify.com

Mittagessen in Amerika

Mittagstisch in Amerika
AMERIKA: Frittierte Pouletstücke, Kartoffelstock, Erbsen, Fruchtsalat, Schoko-Cookie. Bild: distractify.com

Mittagstisch in Brasilien

Mittagstisch in Brasilien
BRASILIEN: Schweinefleisch mit Gemüse, Reis mit schwarzen Bohnen, gebratene Kochbananen, Salat, Brötchen. Bild: distractify.com

Mittagessen in Finland

Mittagstisch in Finland
FINLAND: Erbsensuppe, Randen- und Karottensalat, Brötchen, Crêpe mit frischen Beeren. Bild: distractify.com

Mittagstisch in Ukraine

Mittagstisch in Ukraine
UKRAINE: Kartoffelstock mit Würstchen, Borscht, Weisskohlsalat, süsse Crêpe. Bild: distractify.com

Mittagstisch in Südkorea

Mittagstisch in Südkorea
SÜDKOREA: Fischsuppe, Reis mit Tofu, Kimchi, Broccoli und Peperoni. Bild: distractify.com

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!

Ich akzeptiere

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein