Freitag, Dezember 14, 2018

Wie werden Sie Traumarbeitgeber ganz individuell für jeden Ihrer Mitarbeiter

Fachkräftemangel ist aktuell wohl auf dem besten Weg das Unwort eines ganzen Jahrzehnts zu werden. Doch dabei ist es manchmal gar nicht so schwer...
Mit 4 einfachen Übungen sofort die Augen entspannen.

Mit 4 einfachen Übungen sofort die Augen entspannen

Sie haben «Feuer» in den Augen? Oder Ihre Augen drücken und Sie haben ständig ein sandiges Fremdkörpergefühl darin? Am liebsten würden Sie ihre beiden...
Mann im Anzug bedient sein Smartphone

Was kann ich tun, um digitaler Stress zu reduzieren?

Machen wir digitaler Stress am Thema E-Mails und Smartphone fest. Wie oft gehen Sie an Ihren Briefkasten? Einmal am Tag. Das machen Sie aber...
Ein junge Unternehmerin arbeitet im Freien am Laptop

Für immer frei? Was Selbstständige von Angestellten unterscheidet

37,7 Wochenstunden – das ist laut Statista die durchschnittliche Arbeitszeit der Deutschen. Viele von ihnen verbringen diese Zeit in Büros und Co. als Festangestellte....
Arbeiten im Start-up: Fluch oder Segen?

Arbeiten im Start-up: Fluch oder Segen?

Flache Hierarchien, ein junges Team, viel Verantwortung und die Möglichkeit, ein aufstrebendes Unternehmen selbst mitzugestalten – das sind die typischen Assoziationen, die man mit...
Der Apfeltag ist kein Präventionsmodell

Warum der Apfeltag kein wirkungsvolles Präventionsmodell ist

Unternehmen tun sich mit dem aktuellen Präventionsmodell schwer. Viele Firmen sind mit der Umsetzung überfordert und haben keine ausformulierte Mitarbeiter-Gesundheits-Strategie. Wir haben mit Ralf...
Erfolgsfaktor Mitarbeiterzufriedenheit

Warum Mitarbeiterzufriedenheit ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist

Im letzten Jahr wurden zahlreiche Mitarbeitende der Mitgliedsbetriebe der Best Alpine Wellness Hotels gebeten, im Rahmen einer anonymen Umfrage ihren Arbeitsplatz zu bewerten. Die...
Diese 3 Methoden steigern die Kreativität am Arbeitsplatz

Diese 3 Methoden steigern die Kreativität am Arbeitsplatz

Es ist so eine Sache mit der Arbeit: Sie soll genügend Geld einbringen, um die fälligen Rechnungen zu bezahlen, sie soll aber auch Spaß...
Health Clienting: Unterschiedliche Bedürfnisse - passende Angebote

Health Clienting: Individuelle Bedürfnisse und passende Angebote

Einmal die Woche Obst, ein vergünstigtes Abo im Fitnessstudio, die Teilnahme am Firmen-Marathon: Die Formen des betrieblichen Gesundheitsmanagements sind so vielfältig wie die Mitarbeiter...
Junge Frau auf dem Bett mit vielen fliegenden Lernbücher

Lebenslanges Lernen: Der Weg ist das Ziel!

Sich einfach ein cooles Skateboard zulegen und lernen damit zu fahren - Das ist nur einer von unzähligen Träumen, die man haben kann. Viele...

Folgen Sie uns

75NachfolgerFolgen
230NachfolgerFolgen
230NachfolgerFolgen
607AbonnentenAbonnieren
- Anzeige -
Destinationen für den Osterurlaub

Reiseerlebnisse für den Osterurlaub

Bald ist es wieder soweit: Die Osterglocken blühen und buntbemalte Ostereier zieren den Festtagstisch. Das Osterfest findet im Frühjahr weltweit statt, doch nicht überall...
Kurzfristigem Verlangen widerstehen

Fünf Punkte, wie es uns gelingt, kurzfristigem Verlangen zu widerstehen

In meinem letzten Artikel habe ich darüber geschrieben, wieso es uns so schwerfällt, kurzfristigen Versuchungen zu widerstehen. Dies ist schön und gut. Nur, wie...
Frühjahrsmüdigkeit entgegenwirken

Frühjahrsmüdigkeit: So starten Sie fit in den Frühling

Die Vögel zwitschern, die Blumen blühen und wir fühlen uns - dem Frühlingserwachen zum Trotz - schlapp. Statt sich über die frühe Morgensonne zu...