Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Ein Business-Trip klingt zunächst spannend und exotisch. Vor allem dann, wenn das Ziel eine aufregende Metropole am Ende der Welt ist. Doch meist verbirgt sich hinter der Reise alles andere als Sight-Seeing-Spaß. Die Antwort darauf könnte «Bleisure» sein.

Meist hetzen Geschäftsreisende von Meeting zu Meeting und sitzen den ganzen Tag in stickigen Konferenzräumen. Wem die Augen dann auf dem Weg zurück zum Flughafen noch nicht zugefallen sind, der beobachtet das Treiben der Stadt durchs heruntergekurbelte Taxifenster, bevor es zurück an den Schreibtisch geht.

Business-Trip Hölle Adé – Bleisure Haven hello!

So ist es kaum verwunderlich, dass «Bleisure» immer beliebter wird. Das Wort ist eine Verbindung von «Business» und «Leisure» (Freizeit) und kommt genau dann zum Einsatz, wenn eine Geschäftsreise um ein paar private Urlaubstage erweitert wird.

Anflug auf Iseland mit Blick aus dem Flugzeugfenster
Anflug auf Island. Photo by Icelandair

Icelandair kann diesen Trend bestätigen, denn laut einer repräsentativen Umfrage* unter Entscheidungsträgern in Führungspositionen im Auftrag der Airline, sind fast 9 von 10 Befragten daran interessiert, bei einem Business-Trip im Ausland auch etwas Zeit vor Ort für privates Vergnügen zu nutzen. Und das ist wichtig, denn nur mit genügend Erholung und einem ausgeglichenen Mindset kann die Leistung im Beruf gesichert werden. Die Umfrage zeigt auch: nur 60 Prozent der Befragten haben einen «Bleisure-Trip» schon mal gemacht. Dem hohen Interesse von 86 Prozent entsprechend, gibt es hier also noch deutliches Aufholpotential!

Die Antwort für alle Bleisure-Suchenden: Ein Stopover mit Icelandair

Mit seinen malerischen Landschaften, heißen Quellen und salziger Meeresluft ist Island ein absoluter Traum für gestresste Business-Manager. Besonders praktisch: Icelandair bietet seinen Passagieren die einzigartige Möglichkeit, zum gleichen Flugpreis einen Zwischenstopp in Island einzulegen. Auf diese Weise können Geschäftsreisende ihren bereits bezahlten Business-Trip erweitern und die Energiereserven auftanken.

Bleisure: Eine Flugbegleiterin bedient eine Geschäftsreisende im Flugzeug
Icelandair bietet seinen Passagieren die einzigartige Möglichkeit, zum gleichen Flugpreis einen Zwischenstopp in Island einzulegen. Photo by Icelandair

Die Umfrage zeigt, dass 81 Prozent der Befragten den «Icelandair-Stopover» attraktiv finden und so, zum Beispiel nach einer Geschäftreise in New York City, einen Zwischenstopp in Island einlegen würden. Und da Entspannug bereits mit einem erholsamen Flug beginnt, ist die Airline dank ausgezeichnetem Service und Komfort eine ideale Wahl.

Weitere Informationen zu den Angeboten von Icelandair sowie Buchungs- möglichkeiten und Informationen zum Stopover-Service gibt es unter: www.icelandair.com.

* Die verwendeten Daten beruhen auf einer repräsentativen Online-Umfrage der YouGov Deutschland GmbH im Auftrag von Icelandair, an der 522 Unternehmensentscheider zwischen dem 11.07.2018 und 16.07.2018 teilnahmen. Die Ergebnisse wurden gewichtet und setzen sich repräsentativ nach Beschäftigtenanteil pro Unternehmensgröße zusammen.

Bleisure: Verbindung von Arbeit und Erholung auf Geschäftsreisen
5 (100%) 1 vote

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte Name eingeben

6 − fünf =